+
Bei dem Treffen der Innenminister der Länder soll auch über die schweren Ausschreitungen bei der Eröffnung des neuen Sitzes der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt diskutiert werden.

Treffen in Brüssel

Länder-Innenminister beraten über Terror und Flüchtlinge

Brüssel - Die Innenminister von Bund und Ländern haben sich am Montag in Brüssel zu Beratungen über Terrorismus und Flüchtlingspolitik getroffen.

Die Sitzung finde in Brüssel statt, weil beide Themen ganz Europa beträfen, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) im Vorfeld. Der Vorsitzende der Länder-Innenministerkonferenz fordert vom Bund mehr Hilfe für die steigende Zahl der Flüchtlinge.

Auch über die schweren Ausschreitungen bei der Eröffnung des neuen Sitzes der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt sollte diskutiert werden. Der EU-Kommissar für Digitalwirtschaft, Günther Ottinger, wollte über Datenschutz und Cybersicherheit sprechen. Konkrete Entscheidungen wurden laut EU-Diplomaten nicht erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katar-Krise spitzt sich zu
Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat …
Katar-Krise spitzt sich zu
Gratis-Kitas und Homo-Ehe: SPD beschließt ihr Wahlprogramm einstimmig
Auf dem SPD-Parteitag in Dortmund will Kanzlerkandidat Schulz das Ruder noch mal herumreißen und die Sozialdemokraten aus ihrem Tief herausholen. Alle Neuigkeiten in …
Gratis-Kitas und Homo-Ehe: SPD beschließt ihr Wahlprogramm einstimmig
Gerichtsstreit: Familie will trotz Asylbetrugs Anerkennung
Am Anfang stand eine falsche Behauptung, dann folgte die amtliche Flüchtlingsanerkennung. Wenig später hieß es dann: Kommando zurück, der Schwindel war aufgeflogen. …
Gerichtsstreit: Familie will trotz Asylbetrugs Anerkennung
Syrer kehren in vom Krieg zerstörtes Aleppo zurück
Damaskus (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Ende der Belagerung von Ost-Aleppo kehren nach UN-Angaben immer mehr Menschen in die vom Krieg teilweise völlig zerstörten …
Syrer kehren in vom Krieg zerstörtes Aleppo zurück

Kommentare