+
CSU-Fraktionsvize Karl Freller gab die Zahlen im Landtag bekannt.

"Ein bitterer Rekord"

Länderfinanzausgleich: Bayern rechnet mit 5,4 Milliarden

München - Bayern muss 2016 für den Länderfinanzausgleich tief in die Tasche greifen: 5,4 Milliarden Euro sind für die Ausgleichszahlungen eingeplant.

Die Staatsregierung erwartet 2016 einen Anstieg der bayerischen Zahlungen in den Länderfinanzausgleich auf 5,4 Milliarden Euro. Das sagte CSU-Fraktionsvize Karl Freller am Donnerstag im Landtag. „Das ist ein bitterer Rekord, auf den wir gerne verzichtet hätten.“ Bayern finanziere Berlin und Nordrhein-Westfalen gleichermaßen. Deswegen sei die Einigung der 16 Länder auf ein neues System der Bund-Länder-Finanzen „ein großer Erfolg“.

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seine Amtskollegen aus den übrigen 15 Bundesländern hatten sich am vergangenen Donnerstag geeinigt, den Länderfinanzausgleich in seiner bisherigen Form zum Beginn des nächsten Jahrzehnt durch ein neues System des Umsatzsteuerausgleichs zu ersetzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gambias Militär will Ex-Präsidenten nicht verteidigen
Banjul (dpa) - Militär und Polizei in Gambia haben sich Sicherheitskreisen zufolge von Präsident Yahya Jammeh losgesagt.
Gambias Militär will Ex-Präsidenten nicht verteidigen
Höcke: Hier sehen Sie die Skandal-Rede des AfD-Manns aus Dresden im YouTube-Video
Dresden - Über die Rede des Thüringer AfD-Politikers Björn in Dresden diskutiert Deutschland. Jeder politisch Interessierte sollte sie gesehen haben. Wir zeigen das …
Höcke: Hier sehen Sie die Skandal-Rede des AfD-Manns aus Dresden im YouTube-Video
Familiennachzug von Syrern und Irakern nimmt stark zu
Berlin - Immer mehr nach Deutschland geflohene Menschen aus Syrien und dem Irak lassen ihre Familien nachkommen und beantragen dazu Visa bei den deutschen Botschaften.
Familiennachzug von Syrern und Irakern nimmt stark zu
Oppermann nennt AfD-Mann Höcke einen „Nazi“
Berlin - AfD-Mann Björn Höcke nannte das Holocaust-Gedenken der Deutschen „eine Schande“ und erntet dafür breites Entsetzen. SPD-Fraktionschef Oppermann nennt ihn …
Oppermann nennt AfD-Mann Höcke einen „Nazi“

Kommentare