+
Jakob Kreidl (CSU) verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Landkreis-Präsident Kreidl gibt Doktortitel ab

München - Der unter Plagiatsverdacht stehende Präsident des Bayerischen Landkreistags, Jakob Kreidl (CSU), verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Unabhängig von den laufenden Untersuchungen habe er sich entschieden, „bereits jetzt, vor einer Entscheidung der Universität, freiwillig auf den Doktortitel zu verzichten“, erklärte Kreidl am Donnerstag in einer Mitteilung. Der Miesbacher Landrat schrieb, er habe sich in den vergangenen Tagen eingehend mit seiner Arbeit auseinandergesetzt und eine „Vielzahl an Fehlern“ entdeckt. Er wolle sich für sein Fehlverhalten ausdrücklich entschuldigen. Kreidl war Ende März anonym im Internet vorgeworfen worden, seine Dissertation in Teilen abgeschrieben zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 geplant
In den Palästinensergebieten soll es bis Ende 2018 Parlaments- und Präsidentschaftswahlen geben. Das Datum soll die palästinensische Regierung festlegen.
Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 geplant
Der Tag der Abrechnung: Welches Amt gibt Seehofer ab?
Die CSU, zerzaust vom erbitterten Machtkampf, wartet auf Horst Seehofers Personalvorschlag. Es werde keiner vor Zorn platzen, sagte er. Wie ihm das gelingen soll in der …
Der Tag der Abrechnung: Welches Amt gibt Seehofer ab?
Große Koalition: Widerstand in der SPD bröckelt
Die FDP hat einer Jamaika-Koalition den Todesstoß verpasst. Noch immer streiten die Parteien, wer der Schuldige ist - und ob es Neuwahlen geben soll. Alle News in …
Große Koalition: Widerstand in der SPD bröckelt
Medien: Regierung will Kinder deutscher IS-Kämpfer zurückholen
Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge die Kinder deutscher IS-Kämpfer und -Angehöriger zurück nach Deutschland holen.
Medien: Regierung will Kinder deutscher IS-Kämpfer zurückholen

Kommentare