+
Jakob Kreidl (CSU) verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Landkreis-Präsident Kreidl gibt Doktortitel ab

München - Der unter Plagiatsverdacht stehende Präsident des Bayerischen Landkreistags, Jakob Kreidl (CSU), verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Unabhängig von den laufenden Untersuchungen habe er sich entschieden, „bereits jetzt, vor einer Entscheidung der Universität, freiwillig auf den Doktortitel zu verzichten“, erklärte Kreidl am Donnerstag in einer Mitteilung. Der Miesbacher Landrat schrieb, er habe sich in den vergangenen Tagen eingehend mit seiner Arbeit auseinandergesetzt und eine „Vielzahl an Fehlern“ entdeckt. Er wolle sich für sein Fehlverhalten ausdrücklich entschuldigen. Kreidl war Ende März anonym im Internet vorgeworfen worden, seine Dissertation in Teilen abgeschrieben zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda
Westeuropa steht in Sachen Korruption besser da als jede andere Region der Welt. Für einige EU-Staaten in Osteuropa gilt das jedoch nicht. Auch Beitrittskandidaten wie …
Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda
Großbritannien hofft auf längere Brexit-Übergangsphase
London spielt in Sachen Brexit weiter auf Zeit. Die Übergangsphase nach dem EU-Austritt soll ausgedehnt werden, wünscht sich die britische Regierung. Doch noch immer …
Großbritannien hofft auf längere Brexit-Übergangsphase
Wo ist das Turbo-Internet? Was hat Ex-Minister Dobrindt eigentlich erreicht
Ex-Minister Alexander Dobrindt wollte vieles ändern, vor allem den Breitbandausbau in ländlichen Regionen vorantreiben. Doch was hat der CSU-Politiker eigentlich …
Wo ist das Turbo-Internet? Was hat Ex-Minister Dobrindt eigentlich erreicht
Neue heftige Angriffe auf syrisches Rebellengebiet
Seit sieben Jahren tobt in Syrien ein blutiger Bürgerkrieg. Innerhalb kurzer Zeit eskalierte der Konflikt gleich an zwei Fronten. Russland schlägt eine Sondersitzung des …
Neue heftige Angriffe auf syrisches Rebellengebiet

Kommentare