+
Jakob Kreidl (CSU) verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Landkreis-Präsident Kreidl gibt Doktortitel ab

München - Der unter Plagiatsverdacht stehende Präsident des Bayerischen Landkreistags, Jakob Kreidl (CSU), verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Unabhängig von den laufenden Untersuchungen habe er sich entschieden, „bereits jetzt, vor einer Entscheidung der Universität, freiwillig auf den Doktortitel zu verzichten“, erklärte Kreidl am Donnerstag in einer Mitteilung. Der Miesbacher Landrat schrieb, er habe sich in den vergangenen Tagen eingehend mit seiner Arbeit auseinandergesetzt und eine „Vielzahl an Fehlern“ entdeckt. Er wolle sich für sein Fehlverhalten ausdrücklich entschuldigen. Kreidl war Ende März anonym im Internet vorgeworfen worden, seine Dissertation in Teilen abgeschrieben zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben
Moskau - Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin ist Agenturberichten zufolge überraschend gestorben.
Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben
US-Vizepräsident sichert EU Zusammenarbeit zu
Trumps Kommentare zur EU sorgten in weiten Teilen Europas für tiefe Verunsicherung. Jetzt reiste erstmals der Stellvertreter des neuen US-Präsidenten nach Brüssel. Er …
US-Vizepräsident sichert EU Zusammenarbeit zu
Türkei verlängert Polizeigewahrsam für "Welt"-Korrespondenten Yücel
Berlin - Die türkischen Behörden haben den Polizeigewahrsam für den Korrespondenten der deutschen Zeitung "Die Welt", Deniz Yücel, um weitere sieben Tage verlängert.
Türkei verlängert Polizeigewahrsam für "Welt"-Korrespondenten Yücel
CSU-Landesgruppe tagt auch 2018 im Kloster Seeon
Seeon/Berlin - Auch das politische Jahr 2018 wird vom Kloster Seeon im Chiemgau eingeläutet: Das hat die CSU-Landesgruppe einstimmig beschlossen.
CSU-Landesgruppe tagt auch 2018 im Kloster Seeon

Kommentare