+
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) kommt am 26.03.2017 in Püttlingen Saarland) gemeinsam mit ihrem Mann Helmut Karrenbauer und Sohn Julian am Wahllokal an.

Saarland-Wahl

Kramp-Karrenbauer bei Stimmabgabe: „Es passt alles“

Püttlingen - Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich am Sonntag bei der Stimmabgabe für die Landtagswahl 2017 im Saarland betont locker gezeigt. 

Update vom 12. August 2017: Die Niedersachsen wählen im Herbst dieses Jahres wieder einen neuen Landtag. Wir haben Umfragen und Prognosen zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen zusammengefasst.

„Das Wetter ist schön, alles passt“, sagte sie bei ihrem Urnengang in Püttlingen. In dem Wahllokal an ihrem Wohnort war sie am Vormittag gegen 9.45 eingetroffen. „Die Anspannung wir noch steigen“, räumte sie jedoch ein.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Live-Ticker zur Landtagswahl 2017 im Saarland.

Rund 800 000 Menschen sind im Saarland aufgerufen, den neuen Landtag zu wählen. Bislang wurde das kleinste Flächenland der Republik von einer CDU/SPD-Koalition unter Kramp-Karrenbauer regiert. Nach den Meinungsumfragen ist mit einem knappen Ausgang zu rechnen. Die Landtagswahl gilt mit Blick auf die Bundestagswahl im September als wichtiger Stimmungstest.

Landtagswahl 2017 im Saarland: Alle Informationen

Wer sind die Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl 2017 im Saarland? Welche Koalitionen sind möglich? Und wie stark wird die AfD`? Wir bieten Ihnen die wichtigsten Informationen und eine Prognose zur Landtagswahl im Saarland. Außerdem zeigen wir die aktuellen Umfragen zur ersten Landtagswahl 2017. Und: Wir fassen zusammen, wann es voraussichtlich ein Ergebnis zur Landtagswahl im Saarland gibt und wie Sie die Berichte live im TV und im Live-Stream sehen können

Gehen Sie heute selbst wählen, sind aber noch unentschlossen, wem Sie Ihre Stimme geben sollen? Dann sollten Sie unbedingt den Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland 2017 nutzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Jauchegrube!“: USA treten mit Theaterdonner aus UN-Menschenrechtsrat aus
Unter Donald Trump verabschieden sich die USA aus immer mehr internationalen Institutionen - als nächstes ist wohl der Menschenrechtsrat dran.
„Jauchegrube!“: USA treten mit Theaterdonner aus UN-Menschenrechtsrat aus
Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent
Bezogen auf ganz Deutschland hatte die CSU bei der vergangenen Bundestagswahl 6,2 Prozent der Stimmen geholt. Sollte die bayerische Regionalpartei bundesweit antreten, …
Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent
Asyl-Streit: CSU sauer wegen Macron-Treffen - kommt die nächste Eskalation?
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Zwei Wochen hat die Kanzlerin nun Zeit, um einen Bruch abzuwenden. Alle Entwicklungen rund um …
Asyl-Streit: CSU sauer wegen Macron-Treffen - kommt die nächste Eskalation?
Merkel und Macron verbünden sich für eine EU- und Asylreform
Im eigenen Land hat Kanzlerin Merkel wegen der Flüchtlingsfrage reichlich Ärger. Da kommt der Rückenwind von Frankreichs Präsident Macron wie gerufen. Der Franzose ist …
Merkel und Macron verbünden sich für eine EU- und Asylreform

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.