Ministerpräsident Bayern Fritz Schäffer
1 von 12
Den Anfang machte direkt nach dem Krieg Fritz Schäffer (CSU) vom 28.05.1945 bis zum 28.09.1945
Ministerpräsident Bayern Wilhelm Hoegner
2 von 12
Auf ihn folgte Wilhelm Hoegner (SPD): 28.09.1945 bis 16.12. 1946
Ministerpräsident Bayern Hans Ehard
3 von 12
Hans Ehard (CSU) folgte auf die beiden Kurzzeit-Landesväter vom 21.12.1946 bis 14.12.1954
Ministerpräsident Bayern Wilhelm Hoegner
4 von 12
Der (vorerst) letzte SPD-Ministerpräsident: Wilhelm Hoegner (SPD) vom 14.12.1954 bis zum 08.10.1957
Ministerpräsident Bayern Hanns Seidel
5 von 12
Hanns Seidel (CSU) begründete die Ära der CSU im Freistaat. Er regierte vom 16.10.1957 bis zum 22.01.1960
Ministerpräsident Bayern Hans Ehard
6 von 12
Nach dem Rücktritt Seidels regierte Hans Ehard  ein zweites Mal vom 26.01.1960 bis zum 11.12.1962
Ministerpräsident Bayern Alfons Goppel
7 von 12
Alfons Goppel war unter Seidel Innenminister, ab dem Winter '62 hatte er das höchste Regierungsamt in Bayern inne: Er regierte vom 11.12.1962 bis zum 6.11.1978
Ministerpräsident Bayern Franz Josef Strauß
8 von 12
Der Überlandesvater: Franz Josef Strauß regierte vom 6.11.1978 bis zum 3.10.1988

Alle Ministerpräsidenten von Bayern im Überblick

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner
Terror-Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter von Manchester war Teil eines Netzwerks. Salman Abedi war dem Geheimdienst bekannt. Nun gilt erstmals seit einem …
Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner
Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit
Nach dem Anschlag in Manchester herrscht Fassungslosigkeit. In der Fotostrecke sehen Sie, wie die Menschen in der englischen Stadt die tragischen Ereignisse verarbeiten. 
Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit
Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden
Trump zeichnet in Jerusalem und Bethlehem eine Vision von einem größeren Frieden für die Region. In Yad Vashem gedenkt der US-Präsident der getöteten Juden des …
Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden
Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert
Bei einem Terroranschlag beim Konzert von Popstar Ariana Grande sind in Manchester mindestens 22 Menschen in den Tod gerissen worden.
Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Kommentare