+
Alexander Dobrindt im Kloster Seeon zum Abschluss der Winterklausur der CSU-Landesgruppe.

Bürgermeister kontert CSU-Aufruf

Latte Macchiato in Prenzlauer Berg: Bürgermeister lädt Dobrindt ein

Mit seinem Aufruf zur „konservativen Revolution“ hatte Alexander Dobrindt besonders im linksgerichteten Lager der Bevölkerung für Aufsehen gesorgt. Nun erhält der CSU-Politiker eine besondere Einladung.

Berlin - Der Bürgermeister von Berlin-Pankow hat CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt in seinen Bezirk eingeladen. „Ich lade Herrn Dobrindt bei freiem Geleit gern auf einen Latte Macchiato in den Prenzlauer Berg ein“, schreibt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke), in der Zeitung „Welt“ als Antwort auf einen viel diskutierten Gastbeitrag Dobrindts in dieser Zeitung. Dort könne er sich überzeugen, „dass in Wirklichkeit alles noch viel schlimmer ist“.

Dobrindt hatte in seinem Beitrag eine angebliche „linke Meinungsvorherrschaft“ beklagt und den Pankower Stadtteil Prenzlauer Berg als Symbol dafür benutzt. „Deutschland ist nicht der Prenzlauer Berg, aber der Prenzlauer Berg bestimmt die öffentliche Debatte“, heißt es in dem Artikel des früheren Bundesverkehrsministers, in dem er unter anderem zu einer „konservativen Revolution“ aufruft.

Sören Benn (Die Linke) bei einer Gedenkveranstaltung für die Schriftstellerin Christa Wolf in Berlin-Pankow.

Humorvoll kontert nun der Bürgermeister. „Wenn Prenzlauer Berg die öffentliche Debatte bestimmte, wäre ich vielleicht bald Bundeskanzler und ganz Deutschland rot-rot-grün versifft. Nicht auszudenken“, schreibt Benn und nimmt dabei noch weitere Klischees über den Stadtteil, wie die hohen Mieten und die hohen Geburtenraten, aufs Korn.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Hessen-Wahl: Endergebnis steht fest - FDP-Chef will Landtagswahl anfechten
Nach der Hessen-Wahl sollte eigentlich längst über Koalitionen verhandelt werden. Stattdessen kommen immer weitere Pannen ans Tageslicht. Nun könnte eine Klage folgen. …
Nach Hessen-Wahl: Endergebnis steht fest - FDP-Chef will Landtagswahl anfechten
Meuthen führt AfD in die Europawahl
Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem …
Meuthen führt AfD in die Europawahl
Zeichen stehen in Hessen auf Schwarz-Grün
Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl können sich CDU und Grüne auf Gespräche über eine Neuauflage ihres Bündnisses einrichten. Etliche Pannen bei der …
Zeichen stehen in Hessen auf Schwarz-Grün
Weißes Haus gewährt CNN-Reporter vorerst wieder Zugang
US-Präsident Trump hat versucht, einen prominenten CNN-Journalisten von Pressekonferenzen im Weißen Haus auszuschließen. Ein von Trump eingesetzter Bundesrichter lässt …
Weißes Haus gewährt CNN-Reporter vorerst wieder Zugang

Kommentare