Schwerin

Lehrerin nach Rede bei rechter Demo vom Dienst suspendiert

Schwerin/Vellahn - Wegen ihrer Mitwirkung an rechtsextremen Demonstrationen hat das Bildungsministerium in Mecklenburg-Vorpommern eine Grundschullehrerin vom Dienst suspendiert.

Die Lehrerin aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim werde zunächst so lange keinen Unterricht geben, wie die Überprüfung der Vorgänge dauere, sagte ein Ministeriumssprecher und bestätigte damit einen Bericht des Senders NDR 1 Radio MV. Zur Identität der Frau machte er keine genaueren Angaben.

Nach Recherchen des NDR hatte die in Vellahn tätige Pädagogin wiederholt an Demonstrationen rechter Gruppierungen teilgenommen. Fotos belegten, dass sie zuletzt am 6. Mai in Boizenburg als Rednerin bei einer Demonstration von rund 60 Neonazis aufgetreten sei. Wie der NDR weiter berichtete, hatte die Frau früher auch an Demonstrationen des nordöstlichen Pegida-Ablegers teilgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Parteitag kürt Doppelspitze Seehofer und Söder
Tag zwei auf dem durch und durch harmoniegetränkten Parteitag der CSU. Mit Spannung wird das Ergebnis der Wiederwahl von Parteichef Seehofer erwartet. Und wie lange …
CSU-Parteitag kürt Doppelspitze Seehofer und Söder
Parteigremien sollen ÖVP-FPÖ-Bündnis absegnen
Auf den Tag genau zwei Monate nach der Wahl in Österreich haben sich Konservative und Rechtspopulisten auf eine Regierungszusammenarbeit geeinigt. Nun müssen die …
Parteigremien sollen ÖVP-FPÖ-Bündnis absegnen
Politker beschließen: Hartz-IV-Frauen bekommen Pille geschenkt
Der Bundesrat fasste am Freitag eine Entschließung, in dem eine bundeseinheitliche Regelung zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln bei Geringverdienenern verlangt …
Politker beschließen: Hartz-IV-Frauen bekommen Pille geschenkt
Auf CSU-Parteitag: Merkel bemüht sich um Ende der Eiszeit
Zwei Jahre nach dem Nürnberger Eklat steht Kanzlerin Angela Merkel wieder auf der CSU-Parteitagsbühne – diesmal lässt Horst Seehofer sie ungeschoren runter.
Auf CSU-Parteitag: Merkel bemüht sich um Ende der Eiszeit

Kommentare