+
Edgars Rinkevics.

Edgars Rinkevics  aus Lettland

Außenminister: "Ich verkünde stolz, dass ich schwul bin"

Riga - Der lettische Außenminister Edgars Rinkevics hat seine Homosexualität öffentlich gemacht.

"Ich verkünde stolz, dass ich schwul bin", schrieb der 41-Jährige am späten Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Zugleich forderte er für Lettland "eine Gesetzgebung für alle Arten von Partnerschaften". "Ich werde dafür kämpfen, und ich weiß, dass es umgehend eine riesige Hysterie geben wird", schrieb Rinkevics. Der Minister ist der erste ranghohe Politiker in den drei baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland, der seine Homosexualität öffentlich macht. Über seine sexuelle Orientierung gab es seit längerer Zeit Gerüchte. In Lettland versammeln sich zu Kundgebungen für Gleichstellung regelmäßig hunderte vorwiegend christliche Gegendemonstranten. Die baltischen Staaten gehören seit dem Jahr 2004 der Europäischen Union an.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulz attackiert AfD: „Diese Partei gehört nicht zu Deutschland“
Auf dem SPD-Parteitag in Dortmund will Kanzlerkandidat Schulz das Ruder noch mal herumreißen und die Sozialdemokraten aus ihrem Tief herausholen. Alle Neuigkeiten in …
Schulz attackiert AfD: „Diese Partei gehört nicht zu Deutschland“
Israel greift Syrien an - Zwei Soldaten getötet
Ein israelisches Kampfflugzeug am Samstag einen Vergeltungsangriff auf Syrien geflogen. Zwei syrische Soldaten wurden getötet.
Israel greift Syrien an - Zwei Soldaten getötet
20 Jahre "ein Land, zwei Systeme": Hongkong am Scheideweg
Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie …
20 Jahre "ein Land, zwei Systeme": Hongkong am Scheideweg
Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet
Der türkische Präsident Erdogan ist laut Medienberichten beim Gebet zusammengebrochen. Er erlitt einen Schwächeanfall. 
Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Kommentare