+

Politiker twittern munter drauflos

Licht ausgefallen - Bundestag unterbricht

Berlin - Der Bundestag hat am Donnerstagnachmittag offensichtlich wegen eines Stromausfalles für eine halbe Stunde seine Sitzung unterbrochen. Einige Politiker twitterten munter los.

„Fällt doch glatt das Licht aus im Plenarsaal des Bundestages. Aber noch ist es ja hell draußen...“, twitterte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer (CDU). Die Sitzung sollte um 13.30 Uhr wieder aufgenommen werden.

Kai Gehring (Grüne) nutzte die Pause unmittelbar nach einer Bildungsdebatte zu einem ironischen Kommentar via Internet-Kurznachrichtendienst: „Kaum redet die FDP im #Bundestag für #Studiengebühren, fällt im Plenarsaal das Licht aus! Klar, (Wirtschaftsminister Philipp) Rösler & (Umweltminister Peter) Altmeier können Energiewende nicht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen erneuern Anschuldigungen gegen Donald Trump
Washington (dpa) - Mehrere Frauen haben ihre Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump erneuert, er habe sie in der Vergangenheit belästigt. Bei einem gemeinsamen …
Frauen erneuern Anschuldigungen gegen Donald Trump
Maduro schließt Oppositionsparteien von Präsidentenwahl aus
Der immer autoritärer auftretende Staatschef Venezuelas festigt seine Macht. Weil die Regierungsgegner die Kommunalwahl boykottierten, sollen sie auch nicht an der …
Maduro schließt Oppositionsparteien von Präsidentenwahl aus
Putin fordert direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern
Der russische Präsident Wladimir Putin hat direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern gefordert. Und zwar so rasch wie möglich.
Putin fordert direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern
Merkel will zügige Gespräche für "stabile Regierung" mit SPD
Mühsam hat sich die SPD zu ergebnisoffenen Gesprächen mit der Union durchgerungen - am Mittwoch soll es losgehen. Die Kanzlerin macht klar, dass in schwierigen Zeiten …
Merkel will zügige Gespräche für "stabile Regierung" mit SPD

Kommentare