Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr
+

Ausharren vor der Küste Maltas

„Lifeline“ Rettungsschiff mit Flüchtlingen: Italien verweigert weiterhin Hafeneinfahrt

Seit Tagen harrt ein von Mission Lifeline betriebenes Rettungsschiff vor der Küste Maltas aus. Der italienische Innenminister verweigert das Anlegen im Hafen.

Malta - Der italienische Innenminister Matteo Salvini weigert sich weiter, das von einer deutschen Hilfsorganisation betriebene Schiff "Lifeline" mit mehr als 230 Flüchtlingen an Bord in Italien anlegen zu lassen. Der Hafen, den das Boot anlaufen werde, werde kein italienischer sein, sagte Salvini am Montag nach der Rückkehr von einem Überraschungsbesuch in Libyen vor Journalisten. Die Hilfsorganisationen seien "bewusst oder unbewusst Komplizen" der Schlepper.

Das von Mission Lifeline betriebene Rettungsschiff harrt seit Tagen rund 55 Kilometer vor der Küste des EU-Mitgliedstaats Malta aus. Malta und Italien hatten schon dem Schiff "Aquarius" mit mehr als 600 Flüchtlingen an Bord das Anlaufen verboten.

"Italien anlaufen - das können sie vergessen!", hatte Salvini, Chef der fremdenfeindlichen Lega-Partei, bereits am Samstag im Online-Netzwerk Facebook geschrieben. Er wolle "dem Geschäft der Schlepper und der Mafia ein Ende setzen". Italiens neue populistische Regierung weigert sich grundsätzlich, weitere Flüchtlinge aufzunehmen.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dramatischer Trailer: Elite-Uni feiert Angela Merkel wie einen Superstar
Angela Merkel hat sich als CDU-Vorsitzende verabschiedet, aber ein Platz in den Geschichtsbüchern ist ihr sicher. Die Elite-Uni Harvard widmet der Kanzlerin jetzt einen …
Dramatischer Trailer: Elite-Uni feiert Angela Merkel wie einen Superstar
Bush-Trauerfeier: Donald und Melania Trump empörten mit ihrem Verhalten beim Gebet
Mit einem Staatsakt haben die USA Abschied von ihrem verstorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush genommen. An der Trauerfeier nahmen Staatenlenker aus aller …
Bush-Trauerfeier: Donald und Melania Trump empörten mit ihrem Verhalten beim Gebet
„Despektierlich“: Kramp-Karrenbauer bei Anne Will in Rage - Schulz verlässt überraschend Sendung
Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer war am Sonntag bei Anne Will zu Gast. Neben dem Parteitag in Hamburg war auch AKK‘s mögliche Kanzlerschaft ein Thema. Doch …
„Despektierlich“: Kramp-Karrenbauer bei Anne Will in Rage - Schulz verlässt überraschend Sendung
Schäuble warnt Merz-Lager vor Rache an Kramp-Karrenbauer
Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende und Merkel-Nachfolgerin. Für den Sieg arbeitete sie hart - offenbar gab es kurz vor der Wahl noch ein geheimes Treffen. Der …
Schäuble warnt Merz-Lager vor Rache an Kramp-Karrenbauer

Kommentare