+
FDP-Chef Christian Lindner.

Klare, harte, deutliche Worte

Lindner: „AfD ist wie Schimmel zuhause“

FDP-Chef Christian Lindner befürchtet, dass die AfD nicht so schnell aus der politischen Landschaft Deutschlands verschwindet.

„Die AfD ist wie Schimmel zuhause. Ist er einmal da, ist es schwierig, ihn loszuwerden“, sagte der Politiker der italienischen Tageszeitung „La Repubblica“ (Dienstag). Es sei auch Aufgabe der Liberalen, abgewanderte Wähler zurückzugewinnen um zu verhindern, dass die AfD drittstärkste Partei bleibe.

Lindner verteidigte in dem Interview erneut den Abbruch der Verhandlungen für eine Jamaika-Koalition. „Deutschland braucht eine stabile Regierung, die eine Vorstellung davon hat, wie das Land erneuert werden kann. Die letzten großen Reformen waren die von Gerhard Schröder. Eine Jamaika-Regierung wäre weder stabil noch innovativ gewesen.“

Das könnte Sie auch interessieren: SPD-Mann Oppermann findet: Jamaika „die peinlichsten drei, vier Wochen der Politik“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
Im Justizstreit mit Brüssel lässt Polen zwangspensionierte Richter zurück in den Dienst. Experten begrüßen den Schritt. Trotzdem sorgen sie sich um die Unabhängigkeit …
Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
AfD-Spendenaffäre: LobbyControl erhebt schwere Vorwürfe gegen AfD - Weidel geht in die Offensive
Eine Spendenaffäre erschüttert die AfD. Fraktionschefin Alice Weidel sieht sich zu Unrecht beschuldigt und geht nun in die Offensive. Alle Infos im News-Blog. 
AfD-Spendenaffäre: LobbyControl erhebt schwere Vorwürfe gegen AfD - Weidel geht in die Offensive
Hilfe für arme Senioren: "Plus-Rente" oder Grundrente?
Längeres Arbeiten für alle? Eine neue Rentenart gegen Altersarmut? Noch ist die jüngste Rentenreform nicht in Kraft - da häufen sich die Vorschläge für die Rente der …
Hilfe für arme Senioren: "Plus-Rente" oder Grundrente?
Trump: "Die Welt ist ein sehr gefährlicher Ort!"
In einer schriftlichen Erklärung hat Donald Trump begründet, warum er trotz der Tötung Jamal Khashoggis an der engen Partnerschaft mit Riad festhalten will.
Trump: "Die Welt ist ein sehr gefährlicher Ort!"

Kommentare