Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Christian Lindner

Lindner setzt Datum für Karriere-Ende

Berlin - Noch-FDP-Chef Philipp Rösler wollte mit 45 in der Politik aufhören - nach dem Abgang der Liberalen aus dem Bundestag ist schon mit 40 Jahren Schluss. Nun hat sich auch sein wahrscheinlicher Nachfolger Christian Lindner eine Frist gesetzt.

„Wenn ich die FDP 2017 zurück in den Bundestag führe, bleibe ich Politiker. Sonst nicht“, sagte Lindner der „Zeit“ (Donnerstag). Seine Bewerbung um den Parteivorsitz sei „eine ganz persönliche Mission“. Bei der nächsten Bundestagswahl entschieden die Wähler daher auch über seine politische Zukunft. 2017 wird Lindner 38 Jahre alt sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit fast 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Die Erfolge sind umstritten. Donald Trump war einst ein scharfer Kritiker des Einsatzes. "Wir werden Terroristen …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Nach Akhanlis Verhaftung: Der lange Arm des Erdogan
Seit 2010 wurde der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli per internationalem Haftbefehl gesucht - aus haltlosen Gründen. Nun holt ihn der lange Arm Erdogans in Spanien …
Nach Akhanlis Verhaftung: Der lange Arm des Erdogan
Wer die Überlebenden der Terrorzelle sind
Nach den Anschlägen in Katalonien hat einer der Terrorverdächtigen vor Gericht die Vorbereitung eines noch größeren Anschlags gestanden. Die vier überlebenden Mitglieder …
Wer die Überlebenden der Terrorzelle sind
Bundesgericht bestätigt Abschiebung islamistischer Gefährder
Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hat in zwei Grundsatzentscheidungen die Abschiebung von Terrorverdächtigen gebilligt.
Bundesgericht bestätigt Abschiebung islamistischer Gefährder

Kommentare