+
Der junge Krankenpfleger war von der Antwort der Kanzlerin enttäuscht.

ZDF-Sendung „Menschen 2017“

Lindner und Pflege-Azubi wollen zwei Tage gemeinsam verbringen - es ist Merkels Levitenleser

FDP-Chef Christian Lindner will den Alltag eines Pflegers kennenlernen. Es handelt sich dabei um den Auszubildenden, der Angela Merkel in einer Wahlkampf-Sendung harsch anging.

Hamburg - FDP-Chef Christian Lindner und der aus einer Wahlkampfsendung mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekanntgewordene Pflegeauszubildende Alexander Jorde wollen zwei Tage miteinander verbringen, um den Alltag des jeweils anderen kennenzulernen. 

„Ich biete ihnen an: Ich begleite Sie einen Tag, und Sie begleiten mich einen Tag“, sagte Lindner zu Jorde in der Aufzeichnung der Sendung „Menschen 2017“, die am Donnerstag (22.15 Uhr) im ZDF ausgestrahlt wird.

Der 21-jährige Auszubildende aus Hildesheim willigte ein. Zuvor hatte er erneut auf den Pflegenotstand in Deutschland aufmerksam gemacht und gesagt: „Mir war nicht bekannt, dass sich die FDP besonders für die Pflege stark macht.“ Jorde hatte Merkel im September in der ARD-„Wahlarena“ zur Rede gestellt und Erfahrungen aus seinem Arbeitsalltag geschildert. Seine Aktion brachte ihm damals ein großes Medienecho ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahles mit bemerkenswertem Fehler-Eingeständnis im Fall Maaßen - Kühnert stellt harte Forderung
Die GroKo um Seehofer, Merkel und Nahles stand am Abgrund - das zeigt ein dramatischer Brief. Nichtsdestotrotz soll der Maaßen-Deal nun neu verhandelt werden. Der …
Nahles mit bemerkenswertem Fehler-Eingeständnis im Fall Maaßen - Kühnert stellt harte Forderung
Geheimtreffen? Merkel kommt nach München - um Söder zu sprechen
Neuer Umfrage-Schock für die große Koalition, die AfD ist dagegen weiter im Aufwind. Protest regt sich gegen SPD-Chefin Nahles. Angela Merkel trifft sich unterdessen mit …
Geheimtreffen? Merkel kommt nach München - um Söder zu sprechen
Nicht nur „Rechtsradikale“: Gabriel spricht bei Lanz über AfD-Wähler - und den GroKo-Zoff
„Ich habe da auch mitgemacht“: Ex-Außenminister Sigmar Gabriel macht sich bei „Lanz“ Gedanken über die Gründe für das Erstarken der AfD - und lobt Kanzlerin Angela …
Nicht nur „Rechtsradikale“: Gabriel spricht bei Lanz über AfD-Wähler - und den GroKo-Zoff
Neuverhandlung des Maaßen-Deals
Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: "Wir haben uns geirrt." Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei …
Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Kommentare