+
Linken-Spitzenkandidatin Bärbel Beuermann ist zu Rot-Rot-Grün in NRW bereit.

Linken-Spitzenkandidatin zu Rot-Rot-Grün in NRW bereit

Essen - Die Spitzenkandidatin der NRW -Linken, Bärbel Beuermann, hat die Bereitschaft ihrer Partei zu einer rot-rot-grünen Koalition nach der Landtagswahl unterstrichen.

“An uns soll der Politikwechsel nicht scheitern“, sagte Beuermann den Zeitungen der “WAZ“-Mediengruppe laut Vorabmeldung. “Wir wollen Verantwortung übernehmen und sind in der Lage dazu - auch in der Regierung“, betonte Beuermann. Voraussetzung sei allerdings, dass SPD und Grüne sich deutlich auf die Linke zu bewegten.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Mit SPD-Landeschefin Hannelore Kraft habe sie bisher noch nie gesprochen, sagte Beuermann. “Ihre ablehnende Haltung uns gegenüber verstehe ich allerdings nicht.“ Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel hatte am Sonntagabend eine Regierungsbildung mit der Linkspartei in Düsseldorf erneut ausgeschlossen. “In Nordrhein-Westfalen ist sie wirklich eine Partei mit völlig absurden Forderungen“, hatte Gabriel in der ARD-Sendung “Bericht aus Berlin“ erklärt. Die Linke dort sei “nicht regierungsfähig und auch in großen Teilen nicht regierungswillig“.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit: Clinton bezeichnet Blockade von Russland-Bericht als „beschämend“
Das britische Unterhaus wurde aufgelöst. Am 12. Dezember sollen die Briten ein neues Parlament wählen. Der Premierminister macht bereits Versprechen. 
Brexit: Clinton bezeichnet Blockade von Russland-Bericht als „beschämend“
Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen
Der Hauptverdächtige soll sich bereits Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff beschafft haben. Die Polizei nimmt in Offenbach drei Männer fest. Sie sollen einen …
Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen
„Hirntod“ der Nato? So bewertet Außenminister Maas die Vorwürfe aus Frankreich
Emmanuel Macron äußert sich kritisch über die Situation innerhalb der Nato. Nach Angela Merkel nimmt nun auch der Bundesverteidigungsminister zu den Vorwürfen Stellung.
„Hirntod“ der Nato? So bewertet Außenminister Maas die Vorwürfe aus Frankreich
Soll noch ein neues Kohlekraftwerk ans Netz gehen?
Wird in Deutschland noch ein großes Kohlekraftwerk den Betrieb aufnehmen? Der Energiekonzern Uniper hat das in Datteln vor und besitzt auch die nötigen Genehmigungen. Ob …
Soll noch ein neues Kohlekraftwerk ans Netz gehen?

Kommentare