+
Alexander Litwinenko starb 2006 an einer Vergiftung.

Vernehmungsprotokoll aufgetaucht

Litwinenko kurz vor Tod: "Putin befahl meine Ermordung"

London  - Der frühere Sowjet-Agent Alexander Litwinenko hat auf dem Sterbebett die Verantwortung für seine Ermordung direkt dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zugewiesen.

 „Ich habe keinen Zweifel daran, dass die russischen Geheimdienste verantwortlich sind“, heißt es in einem Vernehmungsprotokoll, das am Dienstag bei der öffentlichen Anhörung zum Tod Litwinenkos in London verlesen wurde. „Die Anordnung dazu kann nur eine Person geben - der Präsident der russischen Föderation, Wladimir Putin“, fuhr Litwinenko laut dem Vernehmungsprotokoll fort. Litwinenko starb am 23. November 2006 an einer Vergiftung mit radioaktivem Polonium.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Demos eskalieren: Trump-Regierung schickt 1600 Soldaten nach Washington
USA: Die Demonstrationen nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd geraten außer Kontrolle. Donald Trump kündigt Militäreinsätze an - jetzt gibt es ein neues …
US-Demos eskalieren: Trump-Regierung schickt 1600 Soldaten nach Washington
Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger
Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht …
Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger
Proteste in den USA: Schwarze rufen Polizei zur Hilfe und werden festgenommen
Nach dem Tod von George Floyd in den USA dauern die Proteste an. In Kalifornien schützen Afroamerikaner einen Laden vor Plünderung - und werden verhaftet.  
Proteste in den USA: Schwarze rufen Polizei zur Hilfe und werden festgenommen
Greta Thunberg meldet sich zurück: Angriff auf Merkel und Laschet - „Beschämend“ 
Mit deutlichen Worten mischt sich Greta Thunberg in die deutsche Politik ein - und attackiert damit Kanzlerin Merkel und NRW-Ministerpräsident Laschet scharf.
Greta Thunberg meldet sich zurück: Angriff auf Merkel und Laschet - „Beschämend“ 

Kommentare