+
Fahndung nach Ex-RAF-Terroristen: Die Kombo aus zwei stark bearbeiteten Handout-Fotos der Staatsanwaltschaft Verden soll möglicherweise zwei ehemalige Mitglieder der Rote Armee Fraktion (RAF), Burkhard Garweg (l) und Ernst-Volker-Staub zeigen.

Ermittler:

Ex-RAF-Terroristen verübten mindestens acht Überfälle

Hannover - Die drei mutmaßlichen Ex-RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette haben nach jüngsten Erkenntnissen mindestens acht Raubüberfälle verübt.

Sieben Tatorte lagen in Niedersachsen und einer in Schleswig-Holstein, teilten die Staatsanwaltschaft Verden und das Landeskriminalamt (LKA) in Hannover am Dienstag mit. Bisher galt als sicher, dass das Trio im Jahr 2015 Geldtransporter in Stuhr bei Bremen und Wolfsburg überfallen hat. Inzwischen rechneten die Ermittler den früheren RAF-Mitgliedern auch Raubüberfalle auf Supermärkte oder Geldboten in den Jahren 2011 bis 2016 zu, sagte ein LKA-Sprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Nach langer Hängepartie haben sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Nun kommt es auf die Mitglieder der SPD an. Doch in der Partei rumort es. Alle …
SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern
Es ist durchaus paradox. Die Eltern von Melania Trump haben ein dauerhaftes US-Aufenthaltsrecht erhalten - und das mit großer Wahrscheinlichkeit aufgrund von Regeln, die …
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern
Index veröffentlicht: So korrupt geht es in Deutschland zu
Die Organisation Transparency International hat wieder ihren jährlichen Korruptionswahrnehmungsindex herausgegeben. Deutschland ist im Vergleich zu vergangenen Jahren …
Index veröffentlicht: So korrupt geht es in Deutschland zu
Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda
Westeuropa steht in Sachen Korruption besser da als jede andere Region der Welt. Für einige EU-Staaten in Osteuropa gilt das jedoch nicht. Auch Beitrittskandidaten wie …
Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda

Kommentare