Armin Laschet sitzt vor einem Monitor, der Angela Merkel zeigt
+
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, sitzt in der Staatskanzlei vor Monitoren, um die Sitzung des Corona-Expertenrates zu leiten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wurde zum ersten Mal in diese Runde eingeschaltet.

Corona-Gipfel

Corona-Lockdown in NRW: Das ist der Plan für Lockerungen - doch Armin Laschet warnt

Beim Corona-Gipfel geht es um die Verlängerung des Lockdowns. Ministerpräsident Armin Laschet wirbt für Öffnungen in NRW. Doch er warnt auch.

Hamm - Endet heute der Corona-Lockdown? Das wohl nicht, doch vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) deutet sich erstmals nach bleiernen Wochen an, dass es im Alltag der Menschen in Deutschland Lockerungen geben wird. Auch in Nordrhein-Westfalen?

Armin Laschet sendet vor dem Gipfel deutliche Signale - und warnt gleichzeitig, schreibt WA.de*.

„Wir müssen für den Fall, dass die Werte wieder exponentiell steigen, auch wieder stoppen können und Öffnungen wieder zurücknehmen“. sagt NRW-Landeschef Armin Laschet, der sich nach dem Corona-Gipfel zu den Beschlüssen* äußern wird. - *WA.de ist ein Angebot von IPPEN-MEDIA.

Auch interessant

Kommentare