+
Manuela Schwesig.

Bundestag berät

Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen - mit Einschränkung

Berlin - Der Bundestag will am Donnerstag den Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen beschließen.

Der Gesetzentwurf von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sieht vor, dass Beschäftigte in Firmen ab 200 Mitarbeitern künftig Informationen darüber verlangen können, was vergleichbare Kollegen verdienen. Zudem beraten die Abgeordneten abschließend über die Förderung von Carsharing und Gesetzespläne zum automatisierten Fahren.

Die Fraktionen vereinbarten zudem eine Debatte über den Antrag Großbritanniens auf einen EU-Austritt, in der unter anderen Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht. Die Angeordneten stimmen außerdem namentlich über die weitere Beteiligung der Bundeswehr an der Ausbildungs- und Beratungsmission EUTM Somalia ab und befassen sich in abschließender Lesung mit einer Neuregelung des Mutterschutzes.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister
Angela Merkel macht ihren konservativen Kritiker Jens Spahn zum Minister in Berlin. Das wurde am Samstagabend bekannt. 
Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Tagelang ringen die UN-Botschafter in New York um eine Feuerpause für Syrien. Nach quälenden drei Tagen einigt sich der UN-Sicherheitsrat auf eine Resolution. Doch die …
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Trumps früherer Wahlkampfchef Manafort gerät immer stärker unter Druck. Sonderermittler Mueller weitete seine Anklagen gegen ihn aus - und im anstehenden Verfahren …
Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben
Union diskutiert über ihr Profil
CSU-Politiker vor allem hätten es gern deutlich konservativer. CDU-Vertreter suchen den Erfolg in der Mitte. Aber bitte jünger und neuer solle die Partei werden. …
Union diskutiert über ihr Profil

Kommentare