Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage

Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage
+
Landtagswahl Bayern 2018: Der Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz hat rund 87.000 Wahlberechtigte.

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz

Ergebnis im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die Parteien und Kandidaten abgeschnitten haben.

Zwischenüberschrift: Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus Weiden in der Oberpfalz

  • CSU 40,2% 
  • SPD 13,7% 
  • AfD 13,4% 
  • Freie Wähler 10,4% 
  • Grüne 10,3% 
  • FDP 4,3% 
  • Linke 2,8% 
  • Bayern Partei 1,9% 
  • ÖDP 1,6% 
  • Piraten 0,5%

Klicken Sie hier für die Wahlergebnisse aus allen Stimmkreisen

  • Stephan Oetzinger (CSU)  39,8% 
  • Annette Karl (SPD) 14,9% 
  • Roland Magerl (AfD) 13,1% 
  • Karl Meier (FW) 10,4% 
  • Klaus Bergmann (Grüne) 10,0% 
  • Christoph Skutella (FDP) 4,8% 
  • Ali Daniel Zant (Linke) 2,9% 
  • Petra Ringelmann (BP) 1,7% 
  • Barbara Kindl (ÖDP) 2,0% 
  • Tobias Stenzel (Piraten) 0,6%

Vorbericht: Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz bei der Landtagswahl 2018

Am 14. Oktober dürfen rund 87.000 Wahlberechtigte - umgerechnet von 2013 gemäß der neuen Einteilung Stimmkreise - im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen. Sie geben ihre Kreuze ab und entscheiden so darüber, welcher Kandidat aus der Region direkt einen Sitz im neuen Landtag erhält. Der Freistaat Bayern hat zur Landtagswahl 91 Stimmkreise. Davon wählt jeder einen Direktkandidaten.

Bei der Landtagswahl in Bayern ist der Landkreis Neustadt an der Waldnaab in die Stimmkreise Weiden in der Oberpfalz und Tischenreuth eingeteilt.

Alle Direktkandidaten in Weiden in der Oberpfalz für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Petra Dettenhöfer, CSU, ist die aktuelle Stimmkreisabgeordnete, die für Weiden in der Oberpfalz gewählt worden ist. Sie holte bei der letzten Landtagswahl 38,8 Prozent der Erststimmen in diesem Stimmkreis. Im Jahr 2018 tritt sie bei der Landtagswahl in Bayern nicht noch einmal für den Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz als Direktkandidat an. Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl zehn Direktkandidaten auf dem Stimmzettel.

Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises Weiden in der Oberpfalz im Überblick:

  • CSU: Dr. Stephan Oetzinger 
  • SPD: Annette Karl 
  • Bündnis 90/Die Grünen: Klaus Bergmann 
  • AfD: Roland Margerl
  • Freie Wähler: Karl Meier
  • FDP: Christoph Skutella 
  • Die Linke: Ali Daniel Zant 
  • Bayernpartei: Petra Ringelmann
  • ÖDP: Dr. Barbara Kindl
  • Piratenpartei: Tobias Stenzel

Das vergangene Ergebnis aus dem Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz bei einer Landtagswahl in Bayern 

Vor fünf Jahren fand die letzte Landtagswahl in Bayern statt. Im Jahr 2013 holte die CSU in Weiden in der Oberpfalz 48,1 Prozent der Gesamtstimmen und somit das stärkste Ergebnis. Zweitstärkste Partei war die SPD mit 27,0 Prozent. Es folgte Freie Wähler (7,8 Prozent), Die Grünen (3,8 Prozent) und die FDP (2,2 Prozent).

Das Ergebnis der Direktkandidaten bei der Landtagswahl im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz

Zuletzt stellten sich zehn Bewerber im Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz zur Wahl. Den Sieg holte Petra Dettenhöfer mit 47,0 Prozent der Erststimmen. Damit zog sie als Direktkandidatin in den Landtag ein.

Die Ergebnisse der weiteren Kandidaten im Stimmkreis: Annette Karl, SPD (28,1 Prozent), Manfred  Plößner, Freie Wähler (6,7 Prozent), Christoph  Skutella, FDP (6,9 Prozent), Sonja  Schuhmacher, Grüne (3,7 Prozent), V iera  Färber, Die Linke (2,0 Prozent), Barbara Kindl, ÖDP (3,0 Prozent), Reinhard Michl, REP (0,5 Prozent), Patrick Schröder, NPD (2,1 Prozent), Leo Bäumler , Bayernpartei (2,4 Prozent), Thomas Prüter, Piratenpartei (1,9 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Der Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz umfasst insgesamt 27 Städte und Gemeinden. Auf merkur.de finden Sie neben dem Ergebnis von Weiden in der Oberpfalz bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse weiterer Regionen. So erfahren Sie zum Beispiel auch, wie in den Stimmkreisen Tirschenreuth und Neumarkt in der Oberpfalz gewählt wurde.

Hier gelangen Sie auch zu den Ergebnissen der weiteren Stimmkreise Schwandorf, Cham und Regensburg-Land.

Die Städte und Gemeinde des Stimmkreises Weiden in der Oberpfalz

Der Stimmkreis Weiden in der Oberpfalz schließt die Stadt Neustadt an der Waldnaab und die folgenden umliegenden Gemeinden ein: 

  • Altenstadt an der Waldnaab
  • Bechtsrieth
  • Eslarn
  • Etzenricht
  • Floß
  • Flossenbürg
  • Georgenberg
  • Irchenrieth
  • Kirchendemenreuth
  • Kohlberg
  • Leuchtenberg
  • Luhe-Wildenau
  • Mantel
  • Moosbach
  • Parkstein
  • Pirk
  • Pleystein
  • Püchersreuth
  • Schirmitz
  • Störnstein
  • Tännesberg
  • Theisseil
  • Vohenstrauß
  • Waidhaus
  • Waldthurn
  • Weiherhammer
  • Weiden

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern 

Die Landtagswahl 2018 in Bayern gehört zu den wichtigsten politischen Ereignissen in diesem Jahr. Die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern haben daher große Auswirkungen auf die gesamte Bundespolitik. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober 2018 und bieten einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind.

Am Wahlabend erhalten Sie natürlich die aktuellsten Zahlen und Reaktionen im Live-Ticker. Alle Wähler, die ihre Entscheidung noch nicht getroffen haben, können dazu den kostenlosen Wahl-O-Mat nutzen und so die Wahlprogramme der Parteien vergleichen.

Alle wichtigen Infos zur Landtagswahl finden Sie auch auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

Auch interessant

Kommentare