Athen: Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland - Video zeigt Ausmaß

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland - Video zeigt Ausmaß
+
Landtagswahl 2018 in Bayern - auch im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost wird gewählt.

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost

Ergebnis im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die Parteien und Kandidaten abgeschnitten haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus Aschaffenburg-Ost

  • CSU 40,9% 
  • Grüne 16,1% 
  • SPD 11,0% 
  • AfD 10,6% 
  • FW 8,3% 
  • FDP 6,1% 
  • Linke 2,8%

Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Stimmkreise in Bayern.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost

  • Judith Gerlach (CSU) 40,2% 
  • Volker Goll (Grüne) 6,7% 
  • Michail Fotokehagias (SPD) 9,4% 
  • Klaus Uwe Junker (AfD) 10,9% 
  • Norbert Ries (FW) 10,1% 
  • Helmut Kaltenhauser (FDP) 6,7% 
  • Peter Diekmann (Linke) 2,9%

Vorbericht: Stimmkreis Aschaffenburg-Ost bei der Landtagswahl 2018

Rund 90.000 Wahlberechtigte dürfen am 14. Oktober 2018 im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost (601) an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen  (Umrechnung von 2013 gemäß der neuen Einteilung der Stimmkreise. Sie entscheiden mit ihrer Stimme, welcher Direktkandidat aus dem Stimmkreis in den Landtag einziehen darf. Der Freistaat Bayern ist in insgesamt 91 Stimmkreise unterteilt, die alle jeweils einen Direktkandidaten wählen.

Bei der Landtagswahl in Bayern ist der Landkreis Aschaffenburg in die Stimmkreise Aschaffenburg-Ost und Aschaffenburg-West eingeteilt.

Alle Direktkandidaten in Aschaffenburg-Ost für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Peter Winter, CSU, ist der aktuelle Stimmkreisabgeordnete, der in Aschaffenburg-Ost ins Parlament gewählt wurde. Er erhielt bei der letzten Landtagswahl einen Erststimmenanteil von 52,8 Prozent im Stimmkreis. Im Jahr 2018 tritt er bei der Landtagswahl in Bayern nicht mehr für den Stimmkreis Aschaffenburg-Ost als Direktkandidat an. 

Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl zwölf Direktkandidaten auf dem Stimmzettel. Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises Aschaffenburg-Ost im Überblick:

  • CSU: Judith Gerlach
  • SPD: Michail Fotokehagias
  • Bündnis 90/Die Grünen: Volker Goll 
  • AfD: Klaus-Uwe Junker 
  • Freie Wähler: Norbert Ries 
  • FDP: Dr. Helmut Kaltenhauser
  • Die Linke: Peter Diekmann
  • Bayernpartei: Karl-Heinz Rönninger
  • ÖDP: Walther Peters
  • Partei V³: Sabine Dietzler
  • Die Franken: Franz Weber
  • Die Partei: Markus Ritter

Das vergangene Ergebnis aus dem Stimmkreis Aschaffenburg-Ost bei einer Landtagswahl in Bayern 

Die letzte Landtagswahl fand in Bayern 2013 statt. Vor fünf Jahren holte die CSU in Aschaffenburg-Ost 51,7 Prozent der Gesamtstimmen und damit das stärkste Ergebnis. Zweitstärkste Kraft war die SPD mit 20,6 Prozent. Es folgten Bündnis 90/Die Grünen (10 Prozent), Freie Wähler (5,8 Prozent) und FDP (2,9 Prozent).

Das Ergebnis der Direktkandidaten bei der Landtagswahl im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost

Zuletzt stellten sich zwölf Bewerber im Stimmkreis Aschaffenburg-Ost zur Wahl. Den Sieg holte Peter Winter mit 52,8 Prozent der Erststimmen und zog als Direktkandidat in den Landtag ein. 

Die Ergebnisse der weiteren Kandidaten im Stimmkreis: Eva Trageser-Heininger, SPD (21,1 Prozent); Astrid Stüllein, Bündnis 90/Die Grünen (8,2 Prozent); Hans-Jürgen Fahn, Freie Wähler (6 Prozent); Thomas Domanig, FDP (2,7 Prozent); Lars Zillger, Piraten (2,1 Prozent); Matthias Dürbeck, Die Franken (1,7 Prozent); Angelika Strobel, Die Linke (1,6 Prozent); Sebastian Madeiski, REP (1,6 Prozent); Walther Peeters, ÖDP (1,1 Prozent); Alexander Mertel, Bayernpartei (1,2 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Der Stimmkreis Aschaffenburg-Ost besteht aus 25 Städten und Gemeinden. merkur.de bietet Ihnen neben dem Ergebnis von Aschaffenburg-Ost bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse der weiteren Regionen. So erfahren Sie unter anderem, wie Aschaffenburg-West und Bad Kissingen gewählt haben. Hier gelangen Sie auch zu den Ergebnissen der weiteren Stimmkreise Nürnberger-Land, Bamberg-Stadt und Main-Spessart.

Die Städte und Gemeinde des Stimmkreises Aschaffenburg-Ost

Der Stimmkreis Aschaffenburg-Ost schließt die folgenden Städte und Gemeinden ein: 

  • Alzenau
  • Bessenbach
  • Blankenbach
  • Dammbach
  • Geiselbach
  • Heigenbrücken
  • Heimbuchthal
  • Heinrichsthal
  • Hösbach
  • Kahl am Main
  • Karlstein am Main
  • Kleinkahl
  • Kleinostheim
  • Krombach
  • Laufach
  • Mespelbrunn
  • Mömbris
  • Rothenbuch
  • Sailauf
  • Schöllkrippen
  • Sommerkahl
  • Waldaschaff
  • Weibersbrunn
  • Westerngrund
  • Wiesen

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern 

Mit der Landtagswahl 2018 in Bayern steht eines der bedeutendsten politischen Ereignissen des Jahres auf dem Plan. Aus diesem Grund haben die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern auch Folgen für die  gesamte Bundespolitik. Wir geben Ihnen vor der Wahl alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober. Außerdem bieten wir einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind. 

Am Wahlabend erhalten Sie natürlich die aktuellsten Zahlen und Reaktionen im Live-Ticker. Alle Wähler, die ihre Entscheidung noch nicht getroffen haben, können den Wahl-O-Mat nutzen und die Wahlprogramme der Parteien vergleichen.

Alle wichtigen Infos zur Landtagswahl finden Sie auch auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

Auch interessant

Kommentare