+
Wie wählt der Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen bei der Landtagswahl 2018 in Bayern?

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen

Ergebnis im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die Parteien und Kandidaten abgeschnitten haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus Augsburg-Land, Dillingen 

  • CSU 38,5% 
  • Freie Wähler 19,0% 
  • AfD 13,1% 
  • Grüne 11,5% 
  • SPD 7,2% 
  • FDP 4,6% 
  • Linke 2,1% 
  • Bayern Partei 1,9% 
  • ÖDP 1,0% 
  • Piraten 0,2%

 Klicken Sie hier für die Wahlergebnisse aus allen Stimmkreisen.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen 

  • Georg Winter (CSU) 40,4% 
  • Johann Häusler (FW) 18,0% 
  • Rafael Hauptmann (AfD) 13,1% 
  • Peter Emil Monz (Grüne) 11,3% 
  • Tobias Rief (SPD) 6,4% 
  • Claudia Stocker (FDP) 4,8% 
  • Christian Schiele (Linke) 2,2% 
  • Andreas Lehnert (BP) 2,2% 
  • Andreas Becker (ÖDP) 1,1%

Vorbericht: Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen bei der Landtagswahl 2018

Am 14. Oktober dürfen etwa 109.000 Wahlberechtigte im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen (704) an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen. Sie entscheiden mit ihren Kreuzen darüber, welcher Direktkandidat aus dem heimischen Stimmkreis in den Landtag einzieht. Der Freistaat ist in 91 Stimmkreise unterteilt, von denen jeder einen Direktkandidaten wählt.

Alle Direktkandidaten in Augsburg-Land, Dillingen für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Der derzeitige Stimmkreisabgeordnete für Augsburg-Land, Dillingen ist Georg Winter von der CSU. Er erzielte bei der letzten Landtagswahl einen Erststimmenanteil von 43,2 Prozent in seinem Stimmkreis.

Im Jahr 2018 tritt er bei der Landtagswahl in Bayern erneut für den Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen an. Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen in der Region für die Bayerische Landtagswahl zehn Direktkandidaten auf dem Stimmzettel. Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises Augsburg-Land, Dillingen im Überblick:

  • CSU: Georg Winter
  • SPD: Tobias Rief
  • Bündnis 90/Die Grünen: Peter Emil Monz
  • AfD: Rafael Hauptmann
  • Freie Wähler: Johann Häusler
  • FDP: Claudia Stocker
  • Die Linke: Christian Schiele
  • Bayernpartei: Andreas Alfred Lehnert
  • ÖDP: Dr. Andreas Becker
  • V-Partei³: Roland Wegner

Das Ergebnis aus dem Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen bei der Landtagswahl in Bayern 2013

Vor fünf Jahren fand die vergangene Landtagswahl in Bayern statt. Im Jahr 2013 holte die CSU in Augsburg-Land, Dillingen das beste Ergebnis mit 46,2 Prozent der Gesamtstimmen. Zweitstärkste Kraft war die SPD mit 16,5 Prozent. Es folgten die Freien Wähler mit 14,0 Prozent und Bündnis 90/Die Grünen mit 6,2 Prozent.

Ergebnis der Kandidaten bei der vergangenen Landtagswahl im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen

2013 hatten die Bürger die Wahl zwischen elf Bewerbern im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen. Den ersten Platz holte Georg Winter mit 43,2 Prozent der Erststimmen und als Direktkandidat zog er damit in den Landtag ein.

Die Ergebnisse der weiteren Kandidaten: Mirjam Steiner, SPD (16,5 Prozent); Johann Häusler, Freie Wähler (15,3 Prozent); Nico Ach, Bündnis 90/Die Grünen (6,0 Prozent); Georg Barfuß, FDP (7,5 Prozent); Michael Weiß, Die Linke (1,9 Prozent); Karl Brugger, ÖDP (1,2 Prozent); Hermann Mack, REP (2,5 Prozent); Danilo Krautz, NPD (1,3 Prozent); Andreas Lehnert, Bayernpartei (1,3 Prozent); Werner Steppuhn, Piratenpartei (1,7 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Im Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen befinden sich 43 Städte und Gemeinden. Auf merkur.de finden Sie das Ergebnis von Augsburg-Land, Dillingen bei der Landtagswahl 2018 in Bayern sowie die Ergebnisse weiterer Regionen. Hier können sie sehen, wie die Nachbarstimmkreise Aichach-Friedberg, Augsburg-Stadt-West und Augsburg-Stadt-Ost gewählt haben.

Die Städte und Gemeinden des Stimmkreises Augsburg-Land, Dillingen

Der Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen umfasst die Stadt Dillingen und die folgenden Gemeinden:

  • Aislingen
  • Bachhagel
  • Bächingen an der Brenz
  • Binswangen
  • Bissingen
  • Blindheim
  • Buttenwiesen
  • Dillingen an der Donau
  • Finningen
  • Glött
  • Gundelfingen an der Donau
  • Haunsheim
  • Höchstädt an der Donau
  • Holzheim
  • Laugna
  • Lauingen (Donau)
  • Lutzingen
  • Medlingen
  • Mödingen
  • Schwenningen
  • Syrgenstein
  • Villenbach
  • Wertingen
  • Wittislingen
  • Ziertheim
  • Zöschingen
  • Zusamaltheim
  • Allmannshofen
  • Altenmünster
  • Biberbach
  • Bonstetten
  • Ehingen
  • Ellgau
  • Emersacker
  • Gablingen
  • Heretsried
  • Kühlenthal
  • Langweid am Lech
  • Meitingen
  • Nordendorf
  • Thierhaupten
  • Welden
  • Westendorf

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern

Die Landtagswahl 2018 in Bayern gehört zu den bedeutendsten politischen Ereignissen dieses Jahres. Die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern haben daher große Auswirkungen auf die gesamte Bundespolitik. Wir geben Ihnen vorab alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober und bieten einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind. Am Wahlabend erhalten Sie natürlich die aktuellsten Zahlen und Reaktionen im Live-Ticker.

Alle Wähler, die nicht wissen wo sie ihr Kreuz machen sollen, können den Wahl-O-Mat nutzen und die Wahlprogramme der Parteien mit ihren eigenen Standpunkten vergleichen. Alle wichtigen Infos zur Landtagswahl finden Sie auch auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

mm

Auch interessant

Kommentare