+
Wer gewinnt bei der Landtagswahl 2018 in Bayern den Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost?

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost

Ergebnis im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die einzelnen Gemeinden der Region gewählt haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus Fürstenfeldbruck-Ost

  • CSU 33,2%
  • Grüne 23,8%
  • Freie Wähler 11,6%
  • SPD 9,2%
  • AfD 8,2%
  • FDP 6,0%
  • Linke 2,5%
  • Bayernpartei 1,6%
  • ÖDP 1,2%
  • Piraten 0,6%

Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Gemeinden im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost

  • Benjamin Miskowitsch (CSU) 32,1%
  • Martin Runge (Grüne) 24,9%
  • Hans Friedl (FW) 12,3%
  • Peter Falk (SPD) 8,9%
  • Ingo Hahn (AfD) 8,3%
  • Ulrich Bode (FDP) 6,0%
  • Ernestine Martin-Köppl (Linke) 2,4%
  • Sebastian Kellerer (BP) 1,6%
  • Christian Holdt (ÖDP) 1,2%
  • Roger Rösch (Piraten) 0,6%

Vorbericht: Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost bei der Landtagswahl 2018

Die aktuellen Entwicklungen, Reaktionen und Nachrichten erfahren Sie in unserem Live-Ticker. 

Rund 117.000 Wahlberechtigte dürfen im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost (118) am 14. Oktober an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen. Sie entscheiden mit ihren Kreuzen darüber, welcher Direktkandidat aus dem heimischen Stimmkreis in den Landtag einzieht. 

Der Freistaat ist in insgesamt 91 Stimmkreise gegliedert, von denen jeder kreis seinen eigenen Direktkandidaten wählt.

Alle Direktkandidaten in Fürstenfeldbruck-Ost für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Reinhold Bocklet von der CSU, ist der amtierende Stimmkreisabgeordnete, der für Fürstenfeldbruck-Ost gewählt worden ist. Er erzielte bei der letzten Landtagswahl 44,5 Prozent der Erststimmen. Im Jahr 2018 tritt er bei der Landtagswahl in Bayern nicht mehr für den Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost als Direktkandidat an.

An dieser Stelle finden Sie ausführliche Informationen zu allen Kandidaten im Kreis Fürstenfeldbruck.

Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl 13 Direktkandidaten auf dem Stimmzettel der Region. Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises Fürstenfeldbruck-Ost im Überblick:

  • CSU: Benjamin Miskowitsch
  • SPD: Peter Falk
  • Bündnis 90/Die Grünen: Dr. Martin Runge
  • AfD: Dr. Ingo Hahn
  • Freie Wähler: Hans Friedl
  • FDP: Ulrich Bode
  • Die Linke: Ernestine Martin-Köppl
  • Bayernpartei: Sebastian Kellerer
  • ÖDP: Christian Holdt
  • Piratenpartei: Roger Rösch
  • mut: Manfred Maier
  • Tierschutzpartei: Alexander Wied 
  • V-Partei³: Christine Berchtold-Benchieb

Ergebnis im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost bei der letzten Landtagswahl in Bayern

2013 fand die letzte Landtagswahl in Bayern statt. Bei dieser holte die CSU in Fürstenfeldbruck-Ost mit 46,2 Prozent der Gesamtstimmen das stärkste Ergebnis. Zweitstärkste Kraft war die SPD mit 23,2 Prozent. Dahinter folgten Bündnis 90/Die Grünen (11,0 Prozent) und Freie Wähler (7,6 Prozent).

Das Ergebnis der Direktkandidaten bei der vergangenen Landtagswahl im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost

Im Jahr 2013 stellten sich zehn Bewerber im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost zur Wahl. Den Sieg holte Reinhold Bocklet mit 44,5 Prozent der Erststimmen. Er zog als Direktkandidat ein weiteres Mal in den Landtag ein.

Die Ergebnisse der anderen Kandidaten im Stimmkreis: Kathrin Sonnenholzner, SPD (20,6 Prozent); Martin Runge, Bündnis 90/Die Grünen (12,6 Prozent); Gottfried Obermair, Freie Wähler (9,5 Prozent), Klaus Wollenberg, FDP (3,6 Prozent); Jörn Weichold, Die Linke (1,7 Prozent); Tanja Pfisterer, ÖDP (1,7 Prozent); Horst Leicht, REP (0,8 Prozent); Gisela Träxler, Bayernpartei (2,8 Prozent); Andreas Ströhle, Piratenpartei (2,2 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Der Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost umfasst 18 Städte und Gemeinden. Auf merkur.de finden Sie neben dem Ergebnis von Fürstenfeldbruck-Ost bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse der weiteren Gemeinden in anderen Stimmkreisen. So können sie erfahren, wie Starnberg und München-Pasing gewählt haben. Hier gelangen Sie auch zu den Ergebnissen der angrenzenden Stimmkreise Dachau und Landsberg am Lech/Fürstenfeldbruck-West.

Die Städte und Gemeinden des Stimmkreises Fürstenfeldbruck-Ost

Der Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost schließt die Stadt Germering und die folgenden Gemeinden ein:

>> Unter diesem Link finden Sie die Wahlergebnisse aller Gemeinden im Überblick <<

  • Adelshofen
  • Alling
  • Althegnenberg 
  • Egenhofen
  • Eichenau
  • Emmering
  • Gröbenzell
  • Hattenhofen
  • Jesenwang
  • Landsberied
  • Maisach
  • Mammendorf
  • Mittelstetten
  • Oberschweinbach
  • Olching
  • Puchheim

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern

Die Landtagswahl 2018 in Bayern ist eines der großen politischen Ereignisse des Jahres. Die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern haben deswegen erhebliche Auswirkungen auf die Politik in ganz Deutschland.

Wir geben Ihnen vorab alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober und bieten einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind. Am Wahlabend erhalten Sie natürlich alle wichtigen Zahlen und Reaktionen im Live-Ticker.

Alle Wähler, die in ihrer Entscheidung noch nicht festgelegt sind, können mit dem Wahl-O-Mat die Wahlprogramme der Parteien vergleichen. Alle wichtigen Infos zur Landtagswahl gibt es auch auf der Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

mm

Auch interessant

Kommentare