+
Im Stimmkreis München-Land-Nord gibt es 13 Kandidaten für die Landtagswahl 2018 in Bayern.

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis München-Land-Nord

Ergebnis im Stimmkreis München-Land-Nord bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die einzelnen Gemeinden der Region gewählt haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus München-Land-Nord

  • CSU 31,8%
  • Grüne 23,0%
  • SPD 11,2%
  • Freie Wähler 10,7%
  • AfD 7,6%
  • FDP 7,4%
  • Linke 2,9%
  • Bayernpartei 1,4%
  • ÖDP 1,2%
  • Tierschutzpartei 1,1%
  • Piraten 0,6%
  • mut 0,5%
  • Partei 0,2%
  • LKR 0,1%
  • V-Partei 0,1%
  • Humanisten 0,1%
  • Partei für Gesundheitsforschung 0,1%

Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Gemeinden im Stimmkreis München-Land-Nord.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis München-Land-Nord

  • Ernst Weidenbusch (CSU) 30,6%
  • Claudia Köhler (Grüne) 22,8%
  • Nikolaus Kraus (Freie Wähler) 12,2%
  • Annette Ganssmüller-Maluche (SPD) 11,3%
  • Rainer Groß (AfD) 7,6%
  • Thomas Jännert (FDP) 7,6%
  • Robert Hamm (Linke) 2,9%
  • Franz Furche (BP) 1,5%
  • Elisabeth Reithmayer (Tierschutz) 1,2%
  • Hanno Sombach (ÖDP) 1,1%
  • Thomas Knoblich (Piraten) 0,6%
  • Stephan Pflaum (mut) 0,4%
  • Ulrike Schütt (LKR) 0,1%

Stimmkreis München-Land-Nord bei der Landtagswahl 2018

+++ Alle News, Ergebnisse und Reaktionen zur Landtagswahl im Landkreis München finden Sie am Wahlsonntag in unserem Live-Ticker +++

Rund 118.000 Wahlberechtigte dürfen im Stimmkreis München-Land-Nord (123) bei der Bayerischen Landtagswahl ihr Kreuz machen. Die Wähler entscheiden darüber, welcher Direktkandidat aus dem Stimmkreis in den Landtag einziehen darf. Der Freistaat ist in 91 Stimmkreise unterteilt, von denen jeder einen Direktkandidaten wählt.

Alle Direktkandidaten in München-Land-Nord für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Der derzeitige Stimmkreisabgeordnete für München-Land-Nord ist Ernst Weidenbusch von der CSU. Er bekam 2013 einen Erststimmenanteil von 42,9 Prozent. Im Jahr 2018 tritt er bei der Landtagswahl in Bayern wieder für den Stimmkreis München-Land-Nord als Direktkandidat an.

Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl für die Region 13 Direktkandidaten auf dem Stimmzettel. Das sind die Kandidaten des Stimmkreises München-Land-Nord im Überblick:

Das Ergebnis aus dem Stimmkreis München-Land-Nord bei der vorherigen Landtagswahl in Bayern

Die vergangene Landtagswahl in Bayern fand im Jahr 2013 statt. Vor fünf Jahren holte die CSU in München-Land-Nord 44,5 Prozent der Gesamtstimmen und erzielte damit das beste Ergebnis. Dahinter folgten die SPD mit 25,7 Prozent, Bündnis 90/Die Grünen (9,3 Prozent) und die Freien Wähler (7,9 Prozent).

Das Ergebnis der Direktkandidaten bei der letzten Landtagswahl in München-Land-Nord von 2013

2013 standen zehn Bewerber im Stimmkreis München-Land-Nord zur Wahl. Die meisten Stimmen holte Ernst Weidenbusch mit 42,9 Prozent, weshalb er als Direktkandidat in den Landtag einzog.

So viel Prozent holten die weiteren Kandidaten im Stimmkreis: Peter Paul Gantzer, SPD (23,3 Prozent); Nikolaus Kraus, Freie Wähler (10,6 Prozent); Markus Büchler, Bündnis 90/Die Grünen (10,3 Prozent), Rochus Kammer, FDP (4,0 Prozent); Klaus-Peter Häusser, Die Linke (1,7 Prozent); Wilhelm Cordes, ÖDP (1,6 Prozent); Petra Lörk, REP (1,0 Prozent); Werner Podehl, Bayernpartei (2,3 Prozent); Thomas Mayer, Piratenpartei (2,2 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Der Stimmkreis München-Land-Nord umfasst 13 Städte und Gemeinden. Auf merkur.de finden Sie neben dem Ergebnis von München-Land-Nord bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse der weiteren Gemeinden in der Region.

So erfahren auch, wie die umliegenden Stimmkreise München Land-Süd, Ebersberg, Erding und Dachau gewählt haben.

Die Städte und Gemeinden des Stimmkreises München-Land-Nord

Der Stimmkreis München-Land-Nord schließt die folgenden Gemeinden ein:

>> Unter diesem Link finden Sie die Wahlergebnisse aller Gemeinden im Überblick <<

  • Garching b. München
  • Unterschleißheim 
  • Aschheim
  • Feldkirchen
  • Grasbrunn
  • Haar
  • Hohenbrunn
  • Ismaning
  • Kirchheim b.München
  • Oberschleißheim
  • Ottobrunn
  • Putzbrunn
  • Unterföhring

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern

Die Landtagswahl 2018 in Bayern gehört zu den wichtigsten politischen Ereignissen des Jahres. Die laufend aktualisierten Prognosen und Umfragen für Bayern haben eine große Auswirkung auf die gesamte Politik in Deutschland.

Wir geben Ihnen vorab alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober und bieten einen Ausblick darauf, ab wann die Hochrechnungen und das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern für Sie verfügbar sind. Am Wahlabend erhalten Sie die aktuellsten Zahlen und Reaktionen natürlich auch im Live-Ticker.

Alle Wähler, die ihre Entscheidung noch nicht getroffen haben, können sich beim Wahl-O-Mat Hilfe holen. Mit ihm können Sie vergleichen, ob die Programme einzelner Parteien besonders mit Ihrer eigenen Meinung übereinstimmen.

Die wichtigen neuen Infos zur Landtagswahl finden Sie außerdem auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

mm

Auch interessant

Kommentare