+
Für die Landtagswahl 2018 in Bayern wurde der Stimmkreis München-Mitte neu gegründet.

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis München-Mitte

Ergebnis im Stimmkreis München-Mitte bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die einzelnen Stadtbezirke von München gewählt haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus München-Mitte

  • Grüne 42,5%
  • CSU 16,1%
  • SPD 13,1%
  • FDP 9,1%
  • Linke 6,9%
  • Freie Wähler 4,0%
  • AfD 3,7%
  • ÖDP 1,6%
  • mut 1,0%
  • Bayernpartei 0,7%
  • Piraten 0,4%
  • V-Partei 0,3%
  • Die Partei 0,3%
  • Tierschutzpartei 0,3%
  • Humanisten 0,1%

Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Stadtbezirke im Stimmkreis München-Mitte.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis München-Mitte

  • Ludwig Hartmann (Grüne) 44,0%
  • Hans Theiss (CSU) 16,3%
  • Michael Ott (SPD) 12,3%
  • Anke Pöhlmann (FDP) 9,0%
  • Brigitte Wolf (Linke) 6,7%
  • Ute Schiller-Schulze (Freie Wähler) 4,0%
  • Bruno Fuchert (AfD) 3,7%
  • Benjamin Zilker (ÖDP) 1,6%
  • Claudia Stamm (mut) 1,2%
  • Mario Schmidbauer (BP) 0,8%
  • Christine Rustler (V-Partei) 0,3%

Vorbericht: Stimmkreis München-Mitte bei der Landtagswahl 2018

Am 14. Oktober dürfen rund 88.000 Wahlberechtigte - umgerechnet von 2013 gemäß der neuen Einteilung Stimmkreise - im Stimmkreis München-Mitte (109) an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen. Sie entscheiden mit ihren Kreuzen darüber, welcher Direktkandidat aus dem ihrem Stimmkreis in den Landtag einzieht.

Der Freistaat ist in insgesamt 91 Stimmkreise unterteilt, von denen jeder einen Direktkandidaten wählt. Der Stimmkreis München-Mitte wurde zur Landtagswahl 2018 neu gegründet, womit sich der Zuschnitt der der städtischen Stimmkreise insgesamt geändert hat.

Grund für die Änderung ist die gestiegene Bevölkerung in der Landeshauptstadt. Alle Daten zur vergangen Landtagswahl haben wir für Sie auf die neue Stimmkreiseinteilung umgerechnet.

Alle Direktkandidaten in München-Mitte für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl elf Direktkandidaten auf dem Stimmzettel. Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises München-Mitte im Überblick:

  • CSU: Dr. Hans Theiss
  • SPD: Dr. Michael Ott
  • Bündnis 90/Die Grünen: Ludwig Hartmann
  • AfD: Bruno Fuchert
  • Freie Wähler: Ute Schiller-Schulze
  • FDP: Anke Pöhlmann
  • Die Linke: Brigitte Wolf
  • Bayernpartei: Mario Schmidbauer
  • ÖDP: Benjamin Zilker
  • mut: Claudia Stamm
  • V-Partei³: Christine Rustler

Hochgerechnetes Ergebnis aus dem Stimmkreis München-Mitte bei der Landtagswahl in Bayern 2013

Vor fünf Jahren fand die vergangene Landtagswahl in Bayern statt. Damals gab es den Stimmkreis München-Mitte noch nicht. 

Umgerechnet auf den neu gegründeten Stimmkreis hätte das Ergebnis der Gesamtstimmen in München-Mitte wie folgt ausgesehen: CSU (24,9 Prozent); SPD (35,5 Prozent); Freie Wähler (3,9 Prozent); Bündnis 90/Die Grünen (20,5 Prozent); FDP (5,8 Prozent); Die Linke (3,2 Prozent); ÖDP (1,6 Prozent); REP (0,3 Prozent); Bayernpartei (1,3 Prozent); Die Freiheit (0,3 Prozent); Piratenpartei (2,7 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Auf merkur.de finden Sie neben dem Ergebnis von München-Mitte bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse der weiteren Stimmkreise in und um die Landeshauptstadt. 

Hier erfahren Sie zum Beispiel, wie München-Ramersdorf, München-Giesing, München-Pasing und München-Schwabing gewählt haben.

Die Stadtteile des Stimmkreises München-Mitte

Der Stimmkreis München-Mitte beinhaltet die die Stadtbezirke Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und Schwanthalerhöhe sowie Teile von Au-Haidhausen und Untergiesing-Harlaching.

>> Unter diesem Link finden Sie die Wahlergebnisse aller Stadtteile im Überblick <<

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern

Die Landtagswahl 2018 in Bayern gehört zu den wichtigsten politischen Ereignissen des Jahres. Die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern haben daher große Auswirkungen auf die gesamte Bundespolitik. Wir geben Ihnen vorab alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober und bieten einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind.

Am Wahlabend finden Sie bei uns natürlich die aktuellsten Zahlen, Reaktionen und Koalitionsaussagen im Live-Ticker. Alle Wähler, die mit Ihrer Entscheidung noch unentschlossen sind, können den Wahl-O-Mat nutzen und die Wahlprogramme der Parteien vergleichen.

Alle wichtigen Fakten und neuen Infos zur Landtagswahl finden Sie auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

mm

Auch interessant

Kommentare