+
Landtagswahl 2018 in Bayern: Wunsiedel, Kulmbach - Ergebnis der Kandidaten

Regionale Ergebnisse und Kandidaten

Ergebnis der Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach

Ergebnis im Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier sehen Sie, wie die Parteien und Kandidaten abgeschnitten haben.

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnis aus Wunsiedel, Kulmbach

  • CSU 39,3% 
  • SPD 17,2% 
  • AfD 11,8% 
  • FW 11,7% 
  • Grüne 10,0% 
  • FDP 3,5% 
  • Linke 2,6% 
  • BP 1,1% 
  • ÖDP 0,7% 
  • Piraten 0,3%

Hier finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Stimmkreise in Bayern.

Ergebnisse der Kandidaten im Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach

  • Martin Schöffel (CSU) 37,5% 
  • Inge Aures (SPD) 19,9% 
  • Gerd Kögler (AfD) 11,7% 
  • Rainer Ludwig (FW) 12,7% 
  • Wilfried Kukla (Grüne) 9,2% 
  • Michael Otte (FDP) 3,6% 
  • Oswald Greim (Linke) 2,5% 
  • Christiane Zeigler (BP) 1,4% 
  • Reinhard Englert (ÖDP) 0,7%

Vorbericht: Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach bei der Landtagswahl 2018

Im Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach können am 14. Oktober rund 133.000 Wahlberechtigte an der Bayerischen Landtagswahl teilnehmen. Sie entscheiden mit ihren Kreuzen darüber, welcher Direktkandidat aus dem heimischen Stimmkreis in den Landtag einzieht. Der Freistaat ist in insgesamt 91 Stimmkreise unterteilt, von denen jeder einen Direktkandidaten wählt.

Bei der Landtagswahl in Bayern sind die Landkreise Wunsiedel am Fichtengebirge und Kulmbach zum Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach zusammengefasst.

Alle Direktkandidaten in Wunsiedel, Kulmbach für die Landtagswahl 2018 in Bayern

Martin Schöffel, CSU, ist der aktuelle Stimmkreisabgeordnete, der für Wunsiedel gewählt worden ist. Er erzielte bei der letzten Landtagswahl einen Erststimmenanteil von 44,7 Prozent in seinem Stimmkreis. Im Jahr 2018 tritt er bei der Landtagswahl in Bayern wieder für den Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach als Direktkandidat an. Neben den Parteien, denen die Wähler ihre Zweitstimme geben können, stehen bei der Bayerischen Landtagswahl in dieser Region zehn Direktkandidaten auf dem Stimmzettel.

Das sind die Direktkandidaten des Stimmkreises Wunsiedel, Kulmbach im Überblick:

  • CSU: Martin Schöffel
  • SPD: Inge Aures
  • Bündnis 90/Die Grünen: Wilfried Kukla
  • AfD: Gerd Kögler
  • Freie Wähler: Rainer Ludwig
  • FDP: Michael Otto 
  • Die Linke: Oswald Greim
  • Bayernpartei: Christiane Zeigler 
  • ÖDP: Reinhardt Englert
  • mut: Michaela Hüttner

Das vergangene Ergebnis aus dem Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach bei der Landtagswahl in Bayern 2013

Vor fünf Jahren fand die vergangene Landtagswahl in Bayern statt. Im Jahr 2013 holte die CSU in Wunsiedel, Kulmbach 45,9 Prozent der Gesamtstimmen und damit das stärkste Ergebnis. Zweitstärkste Kraft war die SPD mit 28,1 Prozent. Es folgten die Freien Wähler (8,4 Prozent), die Grünen (5 Prozent) und die Franken (2,5 Prozent).

Das Ergebnis der Direktkandidaten bei der Landtagswahl im Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach

Zuletzt stellten sich zehn Bewerber im Stimmkreis zur Wahl. Den Sieg holte Martin Schöffel mit 44,7 Prozent der Erststimmen und zog so zog er als Direktkandidat in den Landtag ein.

Die Ergebnisse der weiteren Kandidaten im Stimmkreis: Inge Aures, SPD (30,5 Prozent), Martin Baumgärtner, Freie Wähler (7,9 Prozent), Brigitte Artmann, Grüne (4,6 Prozent), Thomas Nagel, FDP (2,2 Prozent), Christa Meist, Die Linke (2,4 Prozent), Ehrenfried Bittermann, ÖDP (0,7 Prozent), Rainer Krause, REP (0,7 Prozent), Harald Bestehorn, NPD (1,4 Prozent), Markus Roppelt, Bayernpartei (0,6 Prozent), Georg Dieter Ludwig, Die Franken (2,7 Prozent), Bernhard Hanakam, Piraten (1,6 Prozent).

Landtagswahl 2018 in Bayern: Ergebnisse der Nachbarstimmkreise

Der Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach umfasst 44 Städte und Gemeinden. Auf merkur.de finden Sie neben dem Ergebnis von Wunsiedel, Kulmbach bei der Landtagswahl 2018 in Bayern auch die Ergebnisse aus benachbarten Stimmkreisen. So erfahren Sie zum Beispiel, wie Hof und Bayreuth gewählt haben. Hier gelangen Sie auch zu den Ergebnissen der weiteren Stimmkreise Kronach, Lichtenfels, Tirschenreuth und Amberg-Sulzbach.

Die Städte und Gemeinde des Stimmkreises Wunsiedel, Kulmbach

Der Stimmkreis Wunsiedel, Kulmbach schließt die Stadt Kulmbach und die folgenden umliegenden Gemeinden ein:

  • Arzberg
  • Bad Alexandersbad
  • Höchstädt im Fichtelgebirge
  • Hohenberg an der Eger
  • Kirchenlamitz
  • Marktleuthen
  • Marktredeweitz
  • Nagel
  • Röslau
  • Schirnding
  • Schönwald
  • Selb
  • Thiersheim
  • Thierstein
  • Tröstau
  • Weißenstadt
  • Wunsiedel
  • Grafenhaig
  • Guttenberg
  • Harsdorf
  • Himmelkron
  • Kaselndorf
  • Ködnitz
  • Kupferberg
  • Ludwigschorgast
  • Mainleus
  • Marktleugast
  • Marktschorgast
  • Neudrossenfeld
  • Neuenmarkt
  • Presseck
  • Rugendorf
  • Stadtsteinach
  • Thurnau
  • Trebgast
  • Untersteinach
  • Wirsberg
  • Wonsees
  • Bad Berneck im Fichtelgebirge
  • Bischofsgrün
  • Fichtelberg
  • Gefrees
  • Mehlmeisel

Das Wichtigste zur Landtagswahl 2018 in Bayern 

Die Landtagswahl 2018 in Bayern gehört zu den wichtigsten politischen Ereignissen des Jahres. Die aktuellen Prognosen und Umfragen für Bayern haben daher weitreichende Folgen für die politische Entwicklung in ganz Deutschland.

Wir stellen Ihnen vorab alle wichtigen Informationen zum Termin der Bayern-Wahl am 14. Oktober bereit und bieten einen Ausblick darauf, ab wann Hochrechnungen und Ergebnis der Landtagswahl in Bayern zu erwarten sind. Am Wahlabend erhalten Sie natürlich die aktuellsten Zahlen und Reaktionen im Live-Ticker.

Alle Wähler, die ihre Entscheidung noch nicht getroffen haben, können den Wahl-O-Mat nutzen und die Wahlprogramme der Parteien vergleichen. Alle wichtigen Infos zur Landtagswahl finden Sie auch auf unserer Themenseite „Landtagswahl Bayern“.

Auch interessant

Kommentare