+
Kann Bundeschef Gabriel die Sozialdemokraten in Sachsen-Anhalt einen?

Schwarz-rot-grüne Koalition im Gespräch

Berater Gabriel: Machtkampf in Sachsen-Anhalts SPD

Magdeburg - Im Machtkampf der SPD in Sachsen-Anhalt wollen heute Parteivorstand und Parteirat beraten. Zur Sitzung des Parteirats will auch SPD-Chef Sigmar Gabriel kommen.

Formal geht es um die Auswertung der am Mittwoch begonnenen Sondierung für eine schwarz-rot-grüne Koalition. Allerdings dürften Forderungen aus den Kreisverbänden nach einem Sonderparteitag und der raschen Wahl eines neuen Vorstands im Mittelpunkt stehen. Der Wahlgewinner CDU ist für die Bildung einer neuen Landesregierung in Sachsen-Anhalt auf SPD und Grüne angewiesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

G7-Gipfel: Start mit Streit über Klima und Handel
US-Präsident Trump hat bei der EU und den Nato-Partnern in Brüssel seine "America first"-Linie deutlich betont. Das belastet auch die G7-Beratungen auf Sizilien.
G7-Gipfel: Start mit Streit über Klima und Handel
Trump zieht vor Obersten Gerichtshof
Washington - Donald Trump kämpft mit allen Mitteln um die Durchsetzung seiner Anordnungen: Der US-Präsident zieht im Streit um die Einreiseverbote für Bürger muslimisch …
Trump zieht vor Obersten Gerichtshof
Medienpreis-Träger Obama ruft zum Kampf gegen Propaganda auf
Bei einer Gala in Baden-Baden feiern Hunderte Promis aus Medien, Sport, Showgeschäft und Politik den früheren US-Präsidenten Barack Obama. Zur Verleihung des Deutschen …
Medienpreis-Träger Obama ruft zum Kampf gegen Propaganda auf
Medien: Trump soll die Deutschen als „böse, sehr böse“ bezeichnet haben
Wieder einmal soll der mächtigste Mann der Welt über Deutschland gelästert haben - eine offizielle Bestätigung gibt es bisher jedoch noch nicht. 
Medien: Trump soll die Deutschen als „böse, sehr böse“ bezeichnet haben

Kommentare