+
Tonio Borg.

Neuer EU-Kommissar für Gesundheit ernannt

Brüssel - Zwei Monate nach dem unrühmlichen Ausscheiden des Maltesers John Dalli hat Brüssel einen neuen EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Dallis Landsmann Tonio Borg wurde am Mittwoch offiziell ernannt. Die Landwirtschaftsminister winkten stellvertretend für die Mitgliedsstaaten die Personalie durch; zuvor hatte das EU-Parlament zugestimmt.

Borg wird vom Posten des Außenministers auf der Mittelmeerinsel Malta nach Brüssel wechseln. Er ersetzt Dalli, der im Oktober wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten war. Weil er sich von Kommissionschef José Manuel Barroso zu Unrecht unter Druck gesetzt sah, hatten sich beide eine öffentliche Schlammschlacht geliefert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen
Niedersachsens Parteien machen nach der Wahl vor allem klar, was sie nicht wollen: Die Grünen wohl kein Jamaika, die FDP sicher keine Ampel und die große Koalition ist …
Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen
Konzernchefs fordern bessere soziale Absicherung
Die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein plant, das bedingungslose Grundeinkommen zu testen. In einer Jamaika-Koalition im Bund dürfte die Idee aber kaum …
Konzernchefs fordern bessere soziale Absicherung
Die CSU zwischen Übergang und Untergang
Er werde nicht davonlaufen, sagt Horst Seehofer. Was nach einer Kampfansage klingt, ist aber eher eine Bitte um Zeit. Der CSU-Chef will den Berliner Koalitionsvertrag …
Die CSU zwischen Übergang und Untergang
Maltesische Bloggerin getötet
Valletta (dpa) - Eine auf Malta populäre Bloggerin ist offenbar Opfer eines gezielten Anschlags geworden. Regierungschef Joseph Muscat bestätigte, dass Daphne Caruana …
Maltesische Bloggerin getötet

Kommentare