+
Koalitionsausschuss von Union und SPD

Neue Umfrage

Maues Zeugnis für Söders Regierung: Nur eine Minderheit ist zufrieden

Sechs Monate liegt die Bayern-Wahl zurück - und die Wähler scheinen nicht besonders zufrieden mit ihrer Regierung. In einer Umfrage zeigen sich auch Anhänger einer Koalitionspartei verstimmt.

Augsburg - Etwa ein halbes Jahr nach der bayerischen Landtagswahl zeigt sich nur eine Minderheit zufrieden mit der Arbeit der neuen Staatsregierung von CSU und Freien Wählern. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der Augsburger Allgemeinen bewerten 38 Prozent die Arbeit der bayerischen Regierung als positiv, ebenfalls 38 Prozent beurteilen die Regierungsarbeit als negativ. Unentschieden zeigte sich knapp jeder Vierte der 3011 Befragten.

Dabei bewerten die Anhänger der Freien Wähler (FW) die Arbeit der neuen Regierung kritischer als die CSU-Wähler. Nur gut die Hälfte der FW-Anhänger zieht ein positives Fazit, bei CSU-Anhängern sind es immerhin mehr als 80 Prozent. Erwartungsgemäß negativ fällt das Urteil der Oppositionsanhänger aus: Je zwei Drittel der Wähler von Grünen und SPD bewerten die Arbeit der Staatsregierung als negativ.

Das Meinungsforschungsinstitut Civey befragte Anhänger der Parteien vom 1. bis 12. März 2019. Es wurden die Antworten von 3011 Teilnehmern aus Bayern berücksichtigt.

Auch interessant: Freie Wähler müssen nach Tricksereien 700.000 Euro zurückzahlen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 62 Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan
In der ostafghanischen Provinz Nangarhar stürzt nach einem Anschlag das Dach einer Moschee ein. Dutzende Menschen werden getötet. Bisher bekennt sich niemand zu dem …
Mindestens 62 Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan
Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen
Der Attentäter von Halle wollte in eine Synagoge eindringen und die Gläubigen darin töten. Das löste eine Debatte über den richtigen Schutz jüdischer Einrichtungen aus. …
Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen
Nach Attacke auf Greta Thunberg - Dieter Nuhr zeigt sich überrascht: „Hatte noch nie mehr ...“
Dieter Nuhr witzelte in seiner Sendung über Greta – und sorgte damit für wütende Kommentare. Nun äußerst er sich zu seiner Kritik an der Klimaaktivistin.
Nach Attacke auf Greta Thunberg - Dieter Nuhr zeigt sich überrascht: „Hatte noch nie mehr ...“
Debatte bei EU-Gipfel in Brüssel: Beitritt von zwei Westbalkan-Staaten - Angst vor Zuwanderung?
Sechs Stunden dauerte die Debatte um den EU-Betritt von Nordmazedonien und Albanien beim EU-Gipfel in Brüssel. Einigen sich die Staats- und Regierungschefs nicht.
Debatte bei EU-Gipfel in Brüssel: Beitritt von zwei Westbalkan-Staaten - Angst vor Zuwanderung?

Kommentare