+
Will dem Bürger mehr Geld überlassen: Bayerns Finanzminister Markus Söder bringt Steuerentlastungen ins Gespräch.

Politiker lehnt Erhöhungen ab

Söder will Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

München - Winkt uns schon bald ein neues Steuerpaket, das die Bürger entlastet. Bayerns Finanzminister Markus Söder denkt über diese Möglichkeit zumindest schon laut nach.

Bayerns Finanzministers Markus Söder (CSU) will die in Aussicht gestellte Steuerentlastung vorziehen. Die Bundesregierung sollte „am besten noch vor der Bundestagswahl ein Steuerpaket verabschieden, das Steuerentlastungen für niedrige und mittlere Einkommen sowie ein Paket mit Maßnahmen gegen das Steuerdumping in Europa enthält“, forderte Söder in der Süddeutschen Zeitung (Montag). Um die Glaubwürdigkeit der etablierten Parteien zu erhöhen, sei es wichtig, schnell zu handeln, weil die niedrigen Zinsen und die anziehende Inflation bereits dazu führten, „dass wir in diesem Jahr echte Verluste in der Kaufkraft haben“.

Steuererhöhungen werde die CSU dagegen keinesfalls mittragen - selbst wenn sie an anderer Stelle kompensiert würden. „Wir können nicht versprechen, Steuern zu senken, und sie anderswo wieder erhöhen. Dieses Prinzip Rechte-Tasche-Linke-Tasche lehnen wir ab“, sagte Söder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen
Peter Tauber war seit Dezember 2013 Parteimanager der CDU, nun räumt er seinen Posten. In der Partei wird erwartet, dass Kanzlerin Merkel mit seinem Nachfolger ein …
Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen
Mysteriöses Krankheitsbild: Was passierte mit US-Diplomaten auf Kuba?
War es eine Attacke mit einer unbekannten Schallwaffe? Ein Chemie-Angriff? Die plötzlichen neurologischen Beschwerden von US-Diplomaten auf Kuba bleiben auch nach …
Mysteriöses Krankheitsbild: Was passierte mit US-Diplomaten auf Kuba?
Störfaktor Russland: So heftig ist der Gegenwind für den Kreml
Wahlbeeinflussung, nukleares Säbelrasseln, Cyberwar. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz arbeiten sich viele Teilnehmer an Russland ab. Ausgerechnet ein Amerikaner …
Störfaktor Russland: So heftig ist der Gegenwind für den Kreml
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte
Panzer, U-Boote, Hubschrauber: Berichte über Mängel bei Heer, Marine und Luftwaffe sind an der Tagesordnung. Nun tun sich auch Versorgungslücken bei der Basisausrüstung …
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte

Kommentare