Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht

Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht
+
Seit jeher auch ein Mann der Bilder: Regierungschef Markus Söder beim Fototermin mit seinen Hunden.

Politiker und ihre Familie

Eine Illusion von Privatheit: So inszeniert sich Söder

  • schließen

Wie viel Privates zeigen Politiker? Markus Söder lässt nur gezielte Einblicke in sein Privatleben zu. Allenfalls auf einen Spaziergang mit seinen Hunden lässt er sich ein - als Teil einer Inszenierung.

Nürnberg - Markus Söder steigt als Erstes aus der schwarzen Dienstlimousine aus, dann die beiden Damen: Fanny, die große, und Bella, die kleine. Die eine ausgesprochen gemütlich, die andere hat’s richtig eilig. Spätestens seit Söders Wahl zum Ministerpräsidenten zählen die beiden zu den prominentesten Hunden im Freistaat. Der 51-Jährige zieht sich einen dunklen Hut mit breiter Krempe auf - und los geht’s in den Nürnberger Wald.

Seit Mitte März ist Söder Ministerpräsident. Jetzt hat er eine Stunde Zeit, um mit den beiden Hunden kurz auf Tour zu gehen. „Nach einer ereignisreichen Woche tut es richtig gut, einmal durchschnaufen zu können“, sagt Söder, während Zwergpinscher Bella, zwei Jahre alt, an der Leine zerrt. „Sie ist ein absoluter Wirbelwind und der perfekteste Wachhund, den wir je hatten“, berichtet er. Labrador Fanny, zehn Jahre alt, sei dagegen „die entspannte Dame“.

Lesen Sie auch: Bayerns neue Agrarministerin Kaniber im Interview: „Sieben Monate, um Vertrauen zu schaffen“

Schöne Bilder für den Wahlkampf

Ein Spaziergang mit Hunden: Das ist das Einzige, auf das sich Söder einlässt, wenn man seine private Seite erkunden will. Mit Hunden - das sind ja auch schöne Bilder für den Wahlkampf. Und natürlich, so ist das bei ihm, ist alles auch immer ein Stück Inszenierung. Söder auf einer venezianischen Gondel im Nymphenburger Schlosspark, Söder mit Kapitänsmütze - und eben Söder mit Tieren. Schirmherr bei einem Bernhardiner-Verein war er auch mal. Das alles soll wohl Sympathiepunkte bringen, denn da hat er auch neueren Umfragen zufolge Nachholbedarf. Deshalb auch die Veranstaltungsreihe „Söder persönlich“, bei der er dosierte Einblicke gewährt.

Lesen Sie auch: Bayerns neue Regierung löst zwei Söder-Versprechen ein - und sendet Signale nach Berlin

Was er nicht sagt und zeigt, ist aber ebenfalls ein Teil des Inszenierungs-Konzepts: Eine Homestory mit Frau und Kindern soll es bei ihm nicht geben, trotz unzähliger Anfragen. „Ich achte sehr darauf, dass Familie Familie bleibt. Ich möchte meinen Kindern weiter ihr normales Leben ermöglichen.“ Nicht mal zu seiner Wahl im Landtag hatte Söder seine beiden Söhne und seine beiden Töchter mitgenommen. Drei sind noch im Schulalter, eine Tochter studiert inzwischen.

In unserer Übersicht halten wir Sie über die Umfragen zur Landtagswahl im Oktober auf dem Laufenden.

Familienfotos suggerieren Volksnähe

Politiker sind da oft hin- und hergerissen: Familienfotos suggerieren Volksnähe, schaffen Sympathie. Sie sind aber dann auch auf dem Markt und erscheinen in bunten Blättern, wenn eine Ehe in die Brüche zu gehen droht. Noch dazu raten Sicherheitsexperten den von der Polizei rundum geschützten Spitzenpolitikern, möglichst wenig von der Familie zu zeigen, um Kinder nicht zu potenziellen Angriffsflächen zu machen.

Wo die rote Linie ist, war zuletzt Thema in der Politik - wegen Sigmar Gabriel, der mit einem vermeintlichen Zitat seiner Tochter über den damaligen SPD-Chef Martin Schulz („Mann mit den Haaren im Gesicht“) gegen seine Absetzung als Außenminister Stimmung machte. Ansonsten versucht aber die erste Reihe der Politik zumeist, Kinder aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Unter Horst Seehofer gab es in Bayern nur einen Termin des Jahres - den Neujahrsempfang in der Residenz -, bei dem die Kinder aus seiner Ehe vor die Kameras traten. Landete sein uneheliches Kind in Illustrierten, war das nie sein Zutun. Auch sein Ingolstädter Privathaus schirmt Seehofer vollständig ab. Bei Interviews „zu Hause“ weicht er stets auf das Ferienhaus im Altmühltal aus, da steht im Keller auch die legendäre Modelleisenbahn. Selbst dort achtet Seehofer persönlich darauf, aus welchen Winkeln Fotografen etwas aufnehmen.

Lesen Sie auch: Söder-Pläne für eigene bayerische Grenzpolizei verärgern Polizei

Beckstein gewährte selten Einlass in sein Wohnzimmer

Übrigens nie im Bild: Seehofers Hund. Der letzte Ministerpräsidenten-Hund in den Medien war ein Plüschhund aus Günther Becksteins Wohnzimmer - in das er (selten) Journalisten ließ. Beckstein ist damit eine Ausnahme, aber nicht allein: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier lädt sogar häufig Journalisten in seine 280-Quadratmeter-Wohnung in Berlin; er bekennt sich allerdings auch dazu, kein Privatleben zu haben.

Zurück zu Söder: Von ihm privat ist sonst wenig bekannt. Frühaufsteher (5:30 Uhr), trinkt kaum Alkohol, geht ab und zu Schwimmen und zum Tennis. Ins Bett gehe er, berichtet er, „selten nach Mitternacht“. Wie weit seine Frau Karin, nun eben First Lady, in die Öffentlichkeit geht, wird sich zeigen. Sie war bei der Wahl auf der Ehrentribüne dabei. Aber auch sie will ihr Leben nicht völlig umkrempeln. „Als Eltern ist es uns wichtig, dass es den Kindern gut geht“, sagt Söder. „Außerdem bleibt meine Frau berufstätig. Bei Staatsterminen wird sie mich sicher öfters begleiten. Aber welche Schirmherrschaften sie übernimmt, kann sie selbst entscheiden, und das wird sich finden.“

Lesen Sie auch: Das neue CSU-Kabinett: So lässt Söder die Muskeln spielen

C. Deutschländer, dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söder will Seehofer nicht aus Ministeramt drängen
Manch einer dürfte sich verwundert die Augen reiben: Markus Söder spricht von Demut, verspricht Teamplay, eine konstruktive CSU-Politik in Berlin. Seehofer will er nicht …
Söder will Seehofer nicht aus Ministeramt drängen
Grausamer Khashoggi-Mord: Deutschland stoppt Waffenlieferungen an Riad
Im Fall des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi fordert die saudische Staatsanwaltschaft die Todesstrafe für fünf Tatverdächtige. Deutschland stoppt …
Grausamer Khashoggi-Mord: Deutschland stoppt Waffenlieferungen an Riad
Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt
Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. …
Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt
Nach Gerichtsurteil: Neues Schreiben aus dem Weißen Haus droht Journalist - Trump eingeweiht
Nach einigen kritischen Fragen ließ US-Präsident Trump einen Journalisten aus seiner Pressekonferenz aussperren. Der rief erfolgreich die Gerichte an - doch die …
Nach Gerichtsurteil: Neues Schreiben aus dem Weißen Haus droht Journalist - Trump eingeweiht

Kommentare