+
Maybrit Illner (ZDF): „Klima, Pendler, Arbeitsplätze“ - auch Toni Hofreiter diskutiert mit.

Hofreiter und VW-Chef in der Runde

Gretchenfrage bei „Maybrit Illner“: Geht‘s auch mit weniger Auto?

Am Donnerstagabend geht es bei Maybrit Illner  im ZDF um „Klima, Pendler, Arbeitsplätze“.

Vorbericht: Maybrit Illner - „Klima, Pendler, Arbeitsplätze – der Kulturkampf ums Auto“

Berlin - In der Sendung vom 12. September soll es bei Maybrit Illner um die Zukunft des Autos gehen. Das Auto gilt als großer Umweltsünder. Für viele Pendler ist es aber unersetzlich und auch für die deutsche Wirtschaft spielt die Automobilindustrie eine große Rolle. Was passiert, wenn die Politik den Autoverkehr aus Umweltgründen eingrenzt? Um das Klima geht aus in der ersten Sendung nach der Sommerpause von „Hart aber Fair“.

Maybrit Illner (ZDF): Diese Gäste diskutieren über „Klima, Pendler, Arbeitsplätze“ 

  • Anton Hofreiter (Grüne), Fraktionsvorsitzender im Bundestag
  • Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident Sachsen
  • Ferdinand Dudenhöffer, Experte für Automobilwirtschaft
  • Ibrahim Ghaddar, Pendler
  • Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender Volkswagen AG
  • Tina Velo, Aktivistin

Die Talkshow läuft am Donnerstagabend (12. September) von 22.15 Uhr bis 23.15 Uhr im ZDF. Die Sendung steht auch in der ZDF-Mediathek zur Verfügung. 

Auch eine Sendung von Anne Will (ARD) mit Christian Lindner sorgte für Aufsehen.

Bei Maybrit Illner fliegen auch schonmal die Fetzen. Während der Debatte um die Grundrente schreien sich Kevin Kühnert und Tilman Kuban an. Doch dann reicht es einem ehemaligen Paralympics-Star.

Ein Parteikollege Anton Hofreiters erregte auf der IAA Aufmerksamkeit: Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer lästerte in einer Diskussionsrunde über SUVs. Hofreiter selbst stellt Anfang Oktober bei „Hart aber fair“ eine für einen Grüne-Politiker bemerkenswerte Forderung auf.

Die Sendung vom 19. September dreht sich um die finanziellen Folgen des Klimaschutzes

In der Sendung vom 26. September war Hofreiters Parteikollege Robert Habeck zu Gast bei Maybrit Illner.

Auch über das Thema „Hass verbieten“ versus „Meinung aushalten“ diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen in einer Ausgabe ihrer Sendung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer empört - „Geht‘s noch ...“
Das „heute journal“ vom 15. Januar drehte sich eigentlich in einem Beitrag um die Moskauer Machtspiele, doch Christian Sievers schoss mit einem Putin-Witz den Vogel ab.
ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer empört - „Geht‘s noch ...“
Trump plötzlich Mauer-Feind - US-Präsident erteilt wilden Rat: „Haltet die Wischmopps bereit“
Eigentlich gilt er als Freund von Mauerbau-Projekten - den Bürgern seines Ex-Wohnorts New York hat Donald Trump nun aber einen mehr als patzigen Ratschlag erteilt.
Trump plötzlich Mauer-Feind - US-Präsident erteilt wilden Rat: „Haltet die Wischmopps bereit“
Libyen-Konferenz: Kommt jetzt ein Bundeswehr-Einsatz? Merkel äußert sich
Hochrangige Politiker treffen sich am Sonntag bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin. Für die Libyen-Konferenz reisen unter anderem Wladimir Putin und Recep …
Libyen-Konferenz: Kommt jetzt ein Bundeswehr-Einsatz? Merkel äußert sich
„Fahrräder unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus
Fahrräder erobern die Städte und drängen Autos aus den Zentren. Das findet Dirk Spaniel skandalös. Zur Rede des AfD-Politikers gibt es teils schockierte Reaktionen.
„Fahrräder unpraktisch und gefährlich“: Politiker wird nach Rede veralbert - Reaktionen fallen deutlich aus

Kommentare