+
David McAllister

McAllister als CDU-Spitzenkandidat für Europawahl

Erfurt - Der CDU-Bundesvorstand hat den früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister zum Spitzenkandidaten der Partei für die Europawahl bestimmt.

Der 43-Jährige sei während einer Vorstandsklausur am Freitag in Erfurt einstimmig benannt worden, verlautete aus Teilnehmerkreisen. Die CDU stellt keine Bundesliste von Kandidaten auf, sondern Listen in den Ländern ihrer 15 Landesverbände. Der bundesweite Spitzenkandidat wird nur vom Vorstand und nicht von einem Bundesparteitag bestimmt. Am 5. April kommt die CDU aber zu einem Parteitag in Berlin zusammen, um das Programm für die Europawahl am 25. Mai zu verabschieden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Polizei Verdächtigem auf der Spur - Vermisster Junge aufgetaucht?
Nach dem Anschlag in Barcelona ist die Polizei einem Verdächtigen auf der Spur. Ein siebenjähriger Junge aus Australien wird derweil vermisst. Alle Neuigkeiten finden …
News-Ticker: Polizei Verdächtigem auf der Spur - Vermisster Junge aufgetaucht?
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet
Die Polizei hat in einem Haus im spanischen Alcanar 120 Gasflaschen entdeckt, die für „einen oder mehrere Anschläge“ geplant waren.
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet
Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus
Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) schließt eine Fortsetzung der großen Koalition nach der Bundestagswahl nicht kategorisch aus.
Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus
Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei
Einen Tag nach seiner Festnahme darf der Kölner Schriftsteller Akhanli das Gefängnis in Spanien wieder verlassen - aber nicht die spanische Hauptstadt. Die Türkei hatte …
Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei

Kommentare