Schüsse am Kölner Hauptbahnhof - Hinweis auf Geiselnahme

Schüsse am Kölner Hauptbahnhof - Hinweis auf Geiselnahme
+
"Eurofighter" im Einsatz: Die Bundeswehr hat nach Medieninformationen massive Probleme mit der Einsatzbereitschaft ihrer "Eurofighter". 

Luftwaffe hat kaum Kampfjets

Medien: Bundeswehr hat massive Probleme mit Eurofighter

Die Bundeswehr hat nach einem "Spiegel"-Bericht massive Probleme mit der Einsatzbereitschaft ihrer Kampfjets vom Typ "Eurofighter".  

Berlin - Wegen technischer Schwierigkeiten beim Selbstschutzsystem seien nur rund zehn Jets für echte Einsätze startklar. Weil die Luftwaffe nur über kleine Bestände an Bewaffnung für den "Eurofighter" verfüge, könnten derzeit sogar nur vier Jets für reale Missionen eingesetzt werden, berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf interne Berechnungen der Luftwaffe.

Kann Deutschland die Nato-Pflichten erfüllen?

Deutschland könne wegen der mangelhaften Einsatzbereitschaft seine militärischen Zusagen an die Nato nicht mehr erfüllen. Bei der Nato habe Berlin insgesamt 82 Jets für Krisenfälle zugesagt. Die Bundeswehr habe auf Anfrage die neuen technischen Probleme bestätigt, allerdings nicht die konkreten Zahlen. Diese seien als geheim eingestuft. Ein Sprecher sagte, man arbeite mit Hochdruck an einer Lösung.

Deutsches Militär will eigentlich aufrüsten

Hubschrauber, Transportflugzeuge und die umstrittene Drohne „Heron TP“ - das Verteidigungsministerium will mit neuen Bestellungen die Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr lindern

dpa

Lesen Sie auch: Eurofighter steigen auf - Lauter Knall über Nürnberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess wegen Terrorpropaganda: Journalistin Tolu reist in die Türkei
Nach dem Verschwinden des regierungskritischen saudischen Journalisten Chaschukdschi in Istanbul haben der türkische Präsident Erdogan und der saudische König Salman …
Prozess wegen Terrorpropaganda: Journalistin Tolu reist in die Türkei
Die aktuellen Prognosen zur Landtagswahl 2018 in Bayern - Das vorläufige Endergebnis
Die erste Prognosen zur Landtagswahl 2018 in Bayern um 18 Uhr bestätigen den Absturz der CSU. Hier finden Sie die aktuellsten Hochrechnungen des Wahlabends.
Die aktuellen Prognosen zur Landtagswahl 2018 in Bayern - Das vorläufige Endergebnis
Heftige CSU-Attacke auf Merkel wegen AfD - Dobrindt watscht Günther ab
Landtagswahl 2018 in Bayern: Hier finden Sie alle Reaktionen auf das Bayern-Beben. Vor allem auf die Reaktion von Kanzlerin Merkel darf man gespannt sein.
Heftige CSU-Attacke auf Merkel wegen AfD - Dobrindt watscht Günther ab
Bayern-Wahl: Heftige Kritik aus CSU an Seehofer - Aiwanger lässt Muskeln spielen
Am Tag nach der Landtagswahl in Bayern sind die Machtoptionen klar. Zwischen CSU und Freien Wählern könnte es schnell zum Deal kommen. Oder haben die Grünen doch noch …
Bayern-Wahl: Heftige Kritik aus CSU an Seehofer - Aiwanger lässt Muskeln spielen

Kommentare