+
Der Berliner Medienwissenschaftler Norbert Bolz sieht Ministerpräsident Horst Seehofer als Sieger des TV-Duells mit Herausforderer Christian Ude.

TV-Duell im Bayerischen Rundfunk

Medien-Experte sieht Seehofer als Sieger

München - Der Berliner Medienwissenschaftler Norbert Bolz sieht Ministerpräsident Horst Seehofer als Sieger des TV-Duells mit Herausforderer Christian Ude.

Seehofer gegen Ude: Bilder vom weiß-blauen TV-Duell

Seehofer gegen Ude: Bilder vom weiß-blauen TV-Duell

Bolz zog Vergleiche zum TV-Duell vom Sonntagabend zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Die Runde im Bayerischen Fernsehen sei deshalb besser gewesen, weil Seehofer souveräner als die Kanzlerin gewesen sei und Ude sachlicher als Steinbrück. Ude habe aber dasselbe Problem wie Steinbrück. „Er muss gegen Musterschüler ankämpfen. Deutschland geht es gut, den Bayern noch viel besser.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit Millionen junge Arbeitslose
Genf (dpa) - Weltweit sind nach einer neuen UN-Analyse 70,9 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren arbeitslos. Das entspricht einer Quote von 13,1 Prozent, …
Weltweit Millionen junge Arbeitslose
Kommentar: Ende mit Schrecken
Nach dem Erdbeben der Sonntagnacht steht Berlin unter Schock. Das System Merkel wankt.Ein Kommentar von Merkur-Chefredakteur Georg Anastasiadis.
Kommentar: Ende mit Schrecken
CDU Niedersachsen stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu
Auch die CDU hat dem Vertrag zur Bildung der großen Koalition in Niedersachsen zugestimmt. Sie plant nach einer selbstkritischen Wahlkampfanalyse die Neuaufstellung. Nun …
CDU Niedersachsen stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu
Mehrheit ist für Neuwahlen, Umfrageschelte für FDP
Knapp die Hälfte der Bundesbürger befürwortet nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen Neuwahlen. Die FDP erntet für das Verlassen der Sondierungen Kritik.
Mehrheit ist für Neuwahlen, Umfrageschelte für FDP

Kommentare