Mehrheit für Abschaffung der Rentengarantie

Berlin - Die meisten Bundesbürger wünschen sich einer Umfrage zufolge die Abschaffung der Rentengarantie. Sie finden die Regelung ungerecht. Die Umfrage in Zahlen:

Wie eine Erhebung des Institutes YouGov Psychonomics für die “Bild“-Zeitung ergab, halten sie 49 Prozent der Befragten für ungerecht, weil sie die Jungen zugunsten der Alten belaste. 41 Prozent finden die Rentengarantie dagegen gerecht. Das Institut befragte 1.011 Bundesbürger, wie das Blatt in einer Vorabmeldung mitteilte.

Die Rentengarantie wurde im vergangenen Jahr beschlossen und soll sicherstellen, dass die Altersbezüge auch bei sinkenden Löhnen nicht gekürzt werden. Die ausgefallene Kürzung soll in besseren Zeiten nachgeholt werden. Dann steigen die Renten nur halb so viel wie rechnerisch möglich.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott
Der Brexit steht vor der Tür. Wenige Tage vor dem Ausscheiden aus der EU kommt einer Abgeordneten der Brexit-Partei ein erschreckender Gedanke.
„Tweet des Jahrhunderts“: Brexit-Politikerin macht erschreckende Erkenntnis - und erntet Spott
Davos: Habeck kritisiert Donald Trump und kassiert jetzt Ansage aus Deutschland
Davos: Erstmals seit September sind Greta Thunberg und Donald Trump wieder aufeinander getroffen. Ihre Reden beim Weltwirtschaftsforum hatten es in sich.
Davos: Habeck kritisiert Donald Trump und kassiert jetzt Ansage aus Deutschland
Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv
Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke steht der mutmaßliche Täter Stephan E.  vor Gericht. Nun kommt heraus, dass er wohl engere …
Mordfall Walter Lübcke: Hauptverdächtiger war offenbar für die AfD als Helfer aktiv
Iran-Konflikt: Drei Millionen Dollar für Trumps Ermordung - Abgeordneter will Vergeltung
Der Konflikt zwischen Iran und USA schwelt weiter: Nun hat ein iranischer Abgeordneter eine Riesensumme für die Tötung von US-Präsident Donald Trump ausgelobt.
Iran-Konflikt: Drei Millionen Dollar für Trumps Ermordung - Abgeordneter will Vergeltung

Kommentare