+
Laut einer aktuellen Umfrage wollen 56 Prozent der Deutschen kein Atommüll-Endlager vor der eigenen Haustür haben. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Mehrheit will kein Endlager vor der eigenen Haustür

Berlin (dpa) - Die Lagerung von Atommüll gehört für die Deutschen zwar zu den wichtigsten Umweltproblemen der kommenden Jahre.

Laut einer Umfrage im Auftrag des Deutschen Atomforums wollen 56 Prozent der Menschen hierzulande aber auch dann kein Atommüll-Endlager vor der eigenen Haustür haben, wenn in ihrer Heimatregion ein besonders geeigneter Ort für ein solches Lager gefunden werden sollte.

42 Prozent der Befragten antworteten auf die Frage, ob sie in diesem Fall die Einrichtung eines Endlagers für hochradioaktive Abfälle in ihrer Gegend befürworten würden, mit "Ja". Besonders groß war die Ablehnung bei den Anhängern der Grünen und der CDU/CSU.

Laut der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa ist die Lösung der Endlager-Frage für 28 Prozent der Deutschen das wichtigste Umweltthema der nächsten Jahre. 43 Prozent der Befragten sehen den internationale Klimaschutz als größte Herausforderung. Für die Umfrage hatte Forsa Ende September 1000 erwachsene Bundesbürger befragt.

Die Kriterien für die Suche nach einem geeigneten Endlager für hochradioaktiven Atommüll sollen von einer Kommission des Bundestages festgelegt werden. Die Bundesregierung hat den Ausstieg aus der Kernenergie bis 2022 beschlossen.

Forsa-Umfrage für das Deutsche Atomforum

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Die Türkei trifft die Ankündigung von höheren US-Strafzöllen schwer. Dabei will es Donald Trump offenbar aber nicht belassen. Nun schaltet sich Andrea Nahles ein. Alle …
Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“
ZDF-Sommerinterview: Die SPD will nach den Worten ihrer Fraktions- und Parteichefin Andrea Nahles bei der kommenden Europawahl entschiedener gegen antieuropäische und …
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“
Griechenland verlässt Rettungsschirm und kehrt an Finanzmärkte zurück
Nach acht Jahren am Tropf der internationalen Geldgeber verlässt Griechenland am Montag den Euro-Rettungsschirm und kehrt an die Finanzmärkte zurück.
Griechenland verlässt Rettungsschirm und kehrt an Finanzmärkte zurück
Anne Will beendet Sommerpause - darum will die Polit-Talkerin jetzt „abrüsten“
An Talkshows gab es oft Kritik. Den Vorwurf, es ging nur um die Quote, hält ARD-Talkerin Anne Will für nicht belegt. Genauso wenig den, die Talksendungen hätten die AfD …
Anne Will beendet Sommerpause - darum will die Polit-Talkerin jetzt „abrüsten“

Kommentare