+
Beate Merk will sich auf ihre Aufgaben als "bayerische Außenministerin" konzentrieren

Seehofer plant die Nachfolge

Merk tritt nicht mehr als CSU-Vize an

München - Beate Merk stellt sich nicht mehr zur Wahl als stellvertretende CSU-Vorsitzende. Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer hat bereits einen Favoriten für die Nachfolge.

Unmittelbar vor dem CSU-Parteitag in München hat Bayerns Europaministerin Beate Merk angekündigt, nicht mehr für das Amt der stellvertretenden CSU-Vorsitzenden zu kandidieren. Sie wolle sich auf ihren Stimmkreis Neu-Ulm und ihre neue Aufgabe als „bayerische Außenministerin“ konzentrieren, sagte Merk der „Augsburger Allgemeinen“ (Freitag). Parteichef Horst Seehofer und der schwäbische CSU-Bezirksvorsitzende Markus Ferber hätten Merks Entscheidung „mit Respekt“ zur Kenntnis genommen. Seehofer sagte: „Wir haben in den vergangenen Jahren exzellent zusammengearbeitet. Dafür danke ich Beate Merk ausdrücklich.“ Gleichzeitig kündigte er an, er werde den Münchner CSU-Politiker und Bundestagsabgeordneten Peter Gauweiler für den freiwerdenden Vize-Posten vorschlagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Will das türkische Volk das Präsidialsystem?
Prügeleien, eine verlorene Armprothese, angeblich auch ein Biss ins Abgeordnetenbein: Am Ende von harten Auseinandersetzungen billigte das türkische Parlament Erdogans …
Will das türkische Volk das Präsidialsystem?
Als erster Regierungschef besucht Theresa May Trump
Washington (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May wird als erster ausländischer Regierungschef mit dem frisch vereidigten US-Präsidenten Donald Trump …
Als erster Regierungschef besucht Theresa May Trump
Wien: Razzien nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten
Wien - Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei mehrere Wohnungen durchsucht. Die Razzien fanden am Samstag in der …
Wien: Razzien nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten
Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests
Harrislee - Für Abgas-Kontrollen von Autos hat der Bund jetzt ein tausende Quadratmeter großes Grundstück nahe Flensburg gekauft. Dort soll das Kraftfahrt-Bundesamt 2017 …
Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests

Kommentare