Bundeskanzlerin besucht das Liebig Museum und Mathematikum in Giessen.
+
Angela Merkel

Serbien und Albanien

Merkel ab Montag auf zweitägiger Balkan-Reise

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt am Montag eine zweitägige Balkan-Reise an.

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt am Montag eine zweitägige Balkan-Reise an. Zunächst werde sie in Belgrad Serbiens Staatspräsident Aleksandar Vucic treffen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Zudem gebe es in Belgrad ein Gespräch mit Vertretern der Zivilgesellschaft aus allen Westbalkan-Staaten. Am Dienstag reise die Kanzlerin weiter nach Albanien, wo es in Tirana ein Gespräch mit Ministerpräsident Edi Rama geben soll. Außerdem steht ein Mittagessen mit den Regierungschefs aller sechs Westbalkan-Staaten auf dem Programm. Dabei solle es um Fragen der regionalen Zusammenarbeit gehen. (dpa)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare