Kalte Dusche für die CSU

Merkel bleibt bei Nein zur PKW-Maut

Berlin - Nachdem die Kanzlerin am Dienstag Gesprächsbereitschaft zu dem Thema signalisierte, folgt jetzt wieder eine kalte Dusche für die CSU. Angela Merkel hat im unionsinternen Streit um eine Pkw-Maut ihre Ablehnung bekräftigt.

„Es hat sich nichts verändert, die Position der Kanzlerin in dieser Frage ist bekannt. (...) Sie verändert sich auch nicht durch tägliches Nachfragen„, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch. Gleichzeitig bleibe Merkel dabei, dass CDU und CSU bislang immer eine Lösung gefunden haben - „und so wird es auch diesmal sein“, fügte er hinzu.

dpa

Die lustigsten Wahlkampf-Pannen der Politiker

Die lustigsten Wahlkampf-Pannen der Politiker

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaosnacht im Athener Autonomenviertel Exarchia
Es sollte ein friedlicher Gedenktag werden. Doch Autonome und Anarchisten aus dem Athener Stadtviertel Exarchia nutzten eine Demonstration zur Erinnerung an die …
Chaosnacht im Athener Autonomenviertel Exarchia
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner
Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle hat die Idee seiner Kabinettskollegin Ilse Aigner (beide CSU) für eine Urwahl des Landtags-Spitzenkandidaten scharf zurückgewiesen.
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner
Jamaika-Frust: Zustimmung der Verbände zur neuen Koalition sinkt
Aufbruchstimmung? Fehlanzeige! Bei den Jamaika-Unterhändlern, aber auch bei den Verbänden steigt angesichts der sich im Kreis drehenden Sondierungsgespräche der Frust.
Jamaika-Frust: Zustimmung der Verbände zur neuen Koalition sinkt
Ärger über Gabriel: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück
Nach zwei Wochen Spekulationen über sein Schicksal ist der libanesische Premier in Frankreich eingetroffen. Bundesaußenminister Gabriel hatte die Außenpolitik …
Ärger über Gabriel: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Kommentare