+
Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Asylkrise

Merkel: Integration von Flüchtlingen durch Mannschaftssport

Berlin -  Trainer sollten Flüchtlingen eine Chance geben, bei Fuß- oder Handball mitzuspielen, sagt die Kanzlerin in einem Podcast am Samstag. 

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zur Integration von Flüchtlingen durch Mannschaftssport wie Fuß- oder Handball aufgerufen. „Wo immer Trainer bereit sind, wo immer Übungsleiter bereit sind, auch Menschen, die als Flüchtlinge zu uns gekommen sind, eine Chance zu geben, sollte das genutzt werden“, sagte sie in ihrem am Samstag veröffentlichten Podcast. 

„Gerade Mannschaftssportarten zeichnen sich dadurch aus, dass man zusammenhalten muss und dass man vielleicht noch gar nicht die Sprache ganz genau beherrscht, aber man die gemeinsamen Regeln kennt“, sagte sie. Und man arbeite auf ein gemeinsames Ziel hin. Das gebe Kraft und Selbstbewusstsein, was eine Voraussetzung sei, sich in eine neue Gesellschaft einzuleben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu findet deutliche Worte um den tödlichen Anschlag eines Palästinensers auf eine Siedlerfamilie am Samstagabend zu verurteilen.
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Angesichts der zunehmenden Gewalt im Streit um den Zugang zum Jerusalemer Tempelberg haben Schweden, Frankreich und Ägypten am Samstag eine Dringlichkeitssitzung des …
Tempelberg-Konflikt: Krisensitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan
Der Ton wird immer rauer: Mit scharfer Kritik am türkischen Präsidenten Erdogan hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in den Streit der Bundesregierung mit …
Steinmeier im ZDF-Sommerinterview: Harte Attacke auf Erdogan
Schulz macht Anhängern Mut: „Wahlen entscheiden sich im Schlussspurt“
Der Hoffnungsträger will im Endspurt zum Überholen ansetzen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz setzt trotz des deutlichen Rückstands auf die Union in den Umfragen auf …
Schulz macht Anhängern Mut: „Wahlen entscheiden sich im Schlussspurt“

Kommentare