+
Naturwissenschaftlich schlug sich die heutige Bundeskanzlerin im Studium glänzend, ideologisch weniger.

Merkel war ideologisch nur "genügend"

Hamburg - Bei ihrer Promotion hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Fach Marxismus-Leninismus (ML) nur die Note “genügend“ erhalten.

In Physik dagegen erreichte sie ein “sehr gut“, wie Recherchen des “Spiegels“ ergaben. Aufgrund einer Klage des Nachrichtenmagazins musste die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Informationen über die Noten des Promotionsverfahrens Merkels herausgeben. Sie selbst hat Einblicke in ihre Promotionsakte verwehrt.

Aus den Unterlagen geht nun hervor: Merkel war eine hervorragende Naturwissenschaftlerin, erhielt aber nur mäßige Noten im Fach ML. Ideologie-Professor Joachim Rittershaus gab ihr 1983 nach dreijähriger “Marxistisch-Leninistischer Weiterbildung“ nur ein “genügend“. Die damals 29-jährige Merkel forschte an der Akademie der Wissenschaften der DDR, und alle Doktoranden, auch die Naturwissenschaftler, mussten sich ideologisch schulen lassen.

Auch später wurden Merkels ideologische Leistungen dem “Spiegel“-Bericht zufolge nicht besser. 1986 erhielt sie für ihre Abschlussarbeit in ML, die heute verschollen ist, auch nur ein “Genügend“. Für ihre physikalischen Forschungen aber bekam sie die Note “sehr gut“.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern will im Eiltempo Sicherheitsgesetze verschärfen
München - Jetzt soll es schnell gehen: Um die Sicherheit in Bayern zu verbessern, soll das bayerische Kabinett innerhalb weniger Wochen Gesetzesänderungen erarbeiten. …
Bayern will im Eiltempo Sicherheitsgesetze verschärfen
Syrien-Gespräche: Keine Einigung in Sicht
Astana (dpa) - Bei den Syrien-Gesprächen in der kasachischen Hauptstadt Astana ist weiter keine Einigung zwischen der syrischen Regierung und der Opposition in Sicht.
Syrien-Gespräche: Keine Einigung in Sicht
Gauck und Merkel bei Trauergottesdienst für Roman Herzog
Berlin - Der am 10. Januar verstorbene frühere Bundespräsident Roman Herzog ist am Dienstag mit einem Staatsakt im Berliner Dom geehrt worden. Es folgte ein …
Gauck und Merkel bei Trauergottesdienst für Roman Herzog
USA flog Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Berlin-Attentat
Berlin - Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS in der vergangenen Woche soll laut CNN in Zusammenhang mit Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt …
USA flog Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Berlin-Attentat

Kommentare