1 von 6
Eine Playmobil-Figur nach dem Vorbild von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Figur wurde anlässlich eines Besuches des bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer in der Entwicklungsabteilung bei Playmobil gefertigt.
2 von 6
Bayerns Ministerpräident Horst Seehofer (CSU) posiert am Firmensitz des Spielzeugherstellers geobra Brandstaetter GmbH & Co. KG (Playmobil) in Zirndorf mit der Playmobil-Figur von Angela Merkel.
3 von 6
Die Mini-Kanzlerin soll nun einen Platz auf Seehofers Eisenbahn-Anlage bekommen.
4 von 6
Der Ministerpräsident sollte eine zweite Mini-Merkel an die Kanzlerin übergeben.
5 von 6
Doch Seehofer wollte ihr die Figur nur unter der Bedingung einer erfolgreichen Verhandlung über den Fiskalpakt geben.
6 von 6
Ob sie die Figur wohl erhalten hat?

Merkel als Playmobil-Figur

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Merkel sucht in Chemnitz den Kontakt zu Bürgern
Kommt die Kanzlerin zu spät? Seit dem gewaltsamen Tod eines Deutschen in Chemnitz - vermutlich durch Asylbewerber - sind drei Monate vergangen.
Merkel sucht in Chemnitz den Kontakt zu Bürgern
Brexit-Befürworter im Kabinett stellen sich hinter May
Trotz Rückschlägen hält die britische Premierministerin Theresa May an ihrem umstrittenen Brexit-Abkommen mit Brüssel fest. Die Rücktrittswelle in ihrem Kabinett scheint …
Brexit-Befürworter im Kabinett stellen sich hinter May
May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen
Nicht mal einen Tag nach dem angeblichen Brexit-Durchbruch im britischen Kabinett bröckelt die Regierung. Wird sich Premierministerin May noch halten können?
May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Es wird ernst bei der Arbeit der Kohlekommission. Zentrale Fragen sind noch offen. Die Bergbau-Gewerkschaft schlägt Pflöcke ein - und provoziert damit die …
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln