+
Notfallmediziner transportieren in Hamburg ein schwer verletztes Opfer des Bürgerkriegs in Syrien auf einer Trage in die Notfallaufnahme des Bundeswehrkrankenhauses. Waffen aus Deutschland sollen für Syriens Opposition nicht geliefert werden.

Merkel: Keine deutschen Waffen nach Syrien

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Unterstützung der syrischen Opposition mit Waffen aus Deutschland kategorisch ausgeschlossen.

„Wir werden als Bundesrepublik Deutschland keine Waffen liefern“, sagte sie am Dienstag nach einem Treffen mit Katars Ministerpräsident Scheich Hamad bin Jassim bin Jabor Al Thani in Berlin. Dazu gäbe es auch keine „rechtliche Legitimation“. Deutschland trete weiterhin für eine politische Lösung ein. Mit Blick auf EU-Partner wie Großbritannien oder Frankreich, die sich für militärische Hilfe stark machen, sagte Merkel: „Da gibt es auch keinen Widerspruch zu anderen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iran-Atomabkommen: EU-Gipfel fordert von USA Vertragstreue 
Einheitlich und geschlossen haben die Staats- und Regierungschefs der EU in einer Erklärung auf die jüngsten Äußerungen von Donald Trump reagiert. Der Tenor: Die USA …
Iran-Atomabkommen: EU-Gipfel fordert von USA Vertragstreue 
Merkel will weitere Milliarden für Flüchtlinge in der Türkei
In der Flüchtlingspolitik setzt die Europäische Union auf eine harte Linie: Die Routen übers Mittelmeer sollen dicht gemacht werden. Dazu braucht man Libyen - und den …
Merkel will weitere Milliarden für Flüchtlinge in der Türkei
Medien: V-Mann in Amri-Gruppe stachelte zu Anschlag an
Welche Rolle spielte der V-Mann in der Gruppe um den Berlin-Attentäter Anis Amri? Er habe selbst zu Anschlägen angestachelt, wollen die Verteidiger der übrigen …
Medien: V-Mann in Amri-Gruppe stachelte zu Anschlag an
FDP und Grüne entdecken Gemeinsamkeiten
Jamaika ausloten, Tag zwei: FDP und Grüne lassen bei Blumenkohlsuppe und Streuselkuchen die Verletzungen der Vergangenheit beiseite. Nebenbei rumort es ordentlich - vor …
FDP und Grüne entdecken Gemeinsamkeiten

Kommentare