+
Merkel und Hollande trafen sich erst am 2. September in den französischen Alpen. 

EU-Sondergipfel

Merkel trifft Hollande vor EU-Gipfel in Paris

Berlin - Wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag erklärte, reist Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem EU-Sondergipfel nochmals nach Paris. Die beiden Regierungen wollen sich absprechen. 

Einen Tag vor dem EU-Sondergipfel in Bratislava reist Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag zu letzten Abstimmungen mit dem französischen Präsidenten François Hollande nach Paris. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin mit. Der informelle Gipfel am Freitag findet ohne Großbritannien statt, das aus der Europäischen Union austreten will. Die Staats- und Regierungschef der anderen 27 Mitgliedstaaten wollen darüber beraten, wie es nach dem geplanten Brexit weitergehen soll. Konkrete Beschlüsse sollen aber nicht gefasst werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Korruption: CDU-Abgeordnete unter Druck - Kritik von der AfD
Ein Bericht über Korruption im Europarat macht derzeit Furore in Straßburg. Es geht um ominöse Geldzahlungen aus Aserbaidschan. Am Pranger steht auch eine deutsche …
Wegen Korruption: CDU-Abgeordnete unter Druck - Kritik von der AfD
Cavusoglu bei Gedenkfeier für Opfer von Solingen
Vor 25 Jahren starben bei einem Brandanschlag von Rechtsextremisten in Solingen fünf Menschen türkischer Abstammung. Zum 25. Jahrestag hält der türkische Außenminister …
Cavusoglu bei Gedenkfeier für Opfer von Solingen
Neue Waffen für die Bundeswehr - Das ist die Wunschliste des Ministeriums
Hubschrauber, Transportflugzeuge, Raketenwerfer und die umstrittene Drohne „Heron TP“ - das Verteidigungsministerium will mit neuen Bestellungen die Ausrüstungsmängel …
Neue Waffen für die Bundeswehr - Das ist die Wunschliste des Ministeriums
Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück
Das kleine Armenien ist in einer schwierigen Lage. Deshalb hielt sich der starke Mann Sersch Sargsjan lange für unentbehrlich - zu lange. Denn die Bürger des Landes …
Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück

Kommentare