+
Wladimir Putin und Angela Merkel.

Am Donnerstag in Mailand

Merkel trifft Putin: Es geht um Ukraine

Moskau - Kremlchef Wladimir Putin wird sich an diesem Donnerstag mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem bilateralen Gespräch in Mailand treffen.

Die Verhandlungen finden am Rande des asiatisch-europäischen Gipfels (Asem) statt, wie Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow am Mittwoch der Agentur Interfax zufolge in Moskau mitteilte.

Erwartet wird, dass beide Politiker vor allem über die Ukrainekrise sprechen. Putin und Merkel hatten sich zuletzt im Juli am Rande des Fußball-WM-Finales in Rio de Janeiro in Brasilien getroffen. Der Kremlchef will in Mailand auch mit seinem ukrainischen Amtskollegen Petro Poroschenko verhandeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte
Für die CSU sollte es ein wichtiger Tag werden - Horst Seehofer wollte seine Zukunft klären. Stattdessen trat die Vergangenheit in Person von Theo Waigel und Edmund …
Skurrile Wende: Seehofer präsentiert Stoiber und Waigel - statt klarer Worte
Deutsche und Türken gedenken der Anschlagsopfer von Mölln
Vor 25 Jahren starben in Mölln erstmals nach 1945 wieder Menschen bei fremdenfeindlichen Anschlägen. Hoffentlich haben alle daraus gelernt, sagt der türkische …
Deutsche und Türken gedenken der Anschlagsopfer von Mölln
Kommentar: Seehofers fauler Zauber
Am Donnerstagabend werde hinsichtlich der CSU-Machtübergabe „alles klar“ sein, hatte Horst Seehofer noch am Nachmittag versprochen. Doch dann kam schon wieder alles …
Kommentar: Seehofers fauler Zauber
„Habe mich den Ratschlägen gebeugt“ - Seehofer erklärt seinen Sinneswandel
Am Nachmittag hieß es bereits, die Zukunft von Horst Seehofer in der CSU stehe fest. Am Ende kommt es anders - aber Seehofer lässt Raum für Spekulationen. Alle …
„Habe mich den Ratschlägen gebeugt“ - Seehofer erklärt seinen Sinneswandel

Kommentare