+
Konrad Adenauer war 90 Jahre alt, als er 1966 den CDU- Vorsitz an Ludwig Erhard abgab. Am 12. September ist Angela Merkel einen Tag länger als Adenauer an der Spitze der Union. Dann ist sie 61 Jahre alt. Foto: Michael Kappeler

Merkel überrundet Adenauer als CDU-Vorsitzende

Einst als Übergangskandidatin unterschätzt, inzwischen Führungsfigur in Europa und jetzt auch noch als "Flüchtlings-Kanzlerin" gefeiert. Von Lohn und Last des Erfolgs der Angela Merkel, die die CDU länger führt als deren Mitbegründer Konrad Adenauer.

Berlin (dpa) - Angela Merkel wird die Christdemokraten an diesem Samstag länger als Parteimitbegründer Konrad Adenauer führen. Im März 1966 gab der damals 90-jährige Adenauer den CDU-Vorsitz nach 5633 Tagen an Ludwig Erhard ab.

Gleichstand mit Adenauer hat Merkel am Freitag. Am Samstag führt die 61-Jährige die Partei dann einen Tag länger als er. Noch drei Daten müsste die Bundeskanzlerin, die Deutschland seit fast zehn Jahren regiert, erreichen, um zum absoluten Superlativ in der CDU zu werden: Sie müsste auch Adenauers Kanzlerzeit (14 Jahre) sowie die bisherige 16-jährige Rekordzeit im Kanzleramt von Helmut Kohl überrunden - und noch zehn Jahre CDU-Vorsitzende bleiben. Denn Kohl führte die Partei 25 Jahre.

Konrad-Adenauer-Stiftung zur Biografie Adenauers

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel verrät, was sie sich vom SPD-Parteitag erhofft 
Seit gut einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Merkel verrät, was sie sich vom SPD-Parteitag erhofft 
SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche
Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es überhaupt zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag am Sonntag. Die …
SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche
Skandal um Missbrauch in Chile: Papst in der Kritik
Franziskus bittet in Chile um Verzeihung wegen Sexualverbrechen eines Priesters. Er verteidigt aber den Bischof, der nach Opferangaben den Täter schützt. Selbst in der …
Skandal um Missbrauch in Chile: Papst in der Kritik
AfD erzwingt Abbruch von Bundestagssitzung: "Revanche"
Die AfD werde die etablierten Parteien im Bundestag "jagen", hat Fraktionschef Gauland schon am Wahlabend gedroht. Was er damit meint, zeigt sich am späten …
AfD erzwingt Abbruch von Bundestagssitzung: "Revanche"

Kommentare