+
Konrad Adenauer war 90 Jahre alt, als er 1966 den CDU- Vorsitz an Ludwig Erhard abgab. Am 12. September ist Angela Merkel einen Tag länger als Adenauer an der Spitze der Union. Dann ist sie 61 Jahre alt. Foto: Michael Kappeler

Merkel überrundet Adenauer als CDU-Vorsitzende

Einst als Übergangskandidatin unterschätzt, inzwischen Führungsfigur in Europa und jetzt auch noch als "Flüchtlings-Kanzlerin" gefeiert. Von Lohn und Last des Erfolgs der Angela Merkel, die die CDU länger führt als deren Mitbegründer Konrad Adenauer.

Berlin (dpa) - Angela Merkel wird die Christdemokraten an diesem Samstag länger als Parteimitbegründer Konrad Adenauer führen. Im März 1966 gab der damals 90-jährige Adenauer den CDU-Vorsitz nach 5633 Tagen an Ludwig Erhard ab.

Gleichstand mit Adenauer hat Merkel am Freitag. Am Samstag führt die 61-Jährige die Partei dann einen Tag länger als er. Noch drei Daten müsste die Bundeskanzlerin, die Deutschland seit fast zehn Jahren regiert, erreichen, um zum absoluten Superlativ in der CDU zu werden: Sie müsste auch Adenauers Kanzlerzeit (14 Jahre) sowie die bisherige 16-jährige Rekordzeit im Kanzleramt von Helmut Kohl überrunden - und noch zehn Jahre CDU-Vorsitzende bleiben. Denn Kohl führte die Partei 25 Jahre.

Konrad-Adenauer-Stiftung zur Biografie Adenauers

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Jahr Präsident Trump: „Eine endlose Abfolge von Lügen“
Zwölf Monate hält Donald Trump nun schon das Amt des US-Präsidenten inne. Das sagt die Presse zu einem Jahr Trump. 
Ein Jahr Präsident Trump: „Eine endlose Abfolge von Lügen“
Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien
Die "Operation Olivenzweig" hat begonnen: Die Türkei sieht die starke kurdische Präsenz in Nordsyrien schon lange als Gefahr. Doch der Angriff auf den US-Verbündeten ist …
Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien
Schulz-Plan: So will er die Mitglieder auf die GroKo einschwören
Seit gut einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Schulz-Plan: So will er die Mitglieder auf die GroKo einschwören
Nach türkischer Militäroffensive: Auswärtiges Amt ruft zur Besonnenheit auf
Das Auswärtige Amt ruft Kreisen zu Folge zur Besonnenheit auf, nachdem die Türkei eine Militäroffensive in Nordsyrien gestartet hat.
Nach türkischer Militäroffensive: Auswärtiges Amt ruft zur Besonnenheit auf

Kommentare