Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+
Merkel dreht Hollande den Geldhahn zu.

Finanzen blockiert

Merkel will Frankreichs Afrika-Einsatz nicht zahlen

Brüssel - Auch am zweiten Tag des EU-Gipfels hat Frankreich wenig Verständnis für seine Forderung gefunden, von der EU finanzielle Unterstützung für seinen Militäreinsatz in Zentralafrika zu erhalten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pochte nach der ersten Gipfelrunde wie nun auch der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) auf ein vorheriges EU-Mandat. Die Außen- oder Verteidigungsminister der EU müssten entscheiden, ob es eine "europäische Verantwortung" für solche Missionen gebe, sagte Merkel in der Nacht zum Freitag in Brüssel. "Wir können keine militärische Mission finanzieren, bei der wir im Entscheidungsprozess nicht eingebunden sind."

"Wichtig bei einer Mission ist, dass man sich vorher einigt, wenn es ums Geld geht", sagte Faymann am Freitag zum Auftakt der Beratungen. "Im Nachhinein kann nun niemand eine Rechnung schicken."

Frankreich ist seit Anfang Dezember auf Basis eines UN-Mandats mit 1600 Soldaten in der Zentralafrikanischen Republik im Einsatz, um der Gewalt in dem Krisenstaat ein Ende zu bereiten. Der französische Präsident François Hollande hatte am Donnerstag in Brüssel erneut finanzielle Unterstützung Europas für die Auslandsmission verlangt.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) in einer scharfen persönlichen Attacke vor weiterer Kritik an der Türkei …
Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit
Nach den Anschlägen in Spanien hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die europäischen Sicherheitsbehörden zu einer engeren Zusammenarbeit aufgerufen.
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen
Bereits 2010 gab es in Deutschland eine Solidaritätskampagne für die Freilassung des türkischstämmigen Schriftstellers Akhanli. Nun wurde der Kölner erneut festgenommen …
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen
Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins
Unstimmigkeiten bei den Ermittlungen in Spanien: Laut Regierung ist die Terrorzelle zerschlagen. In Katalonien sieht man das anders. Der Hauptverdächtige war am Samstag …
Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins

Kommentare