+
Merkel bei einer Gedenkveranstaltungin Ypern. Foto: Stephanie Lecocq/Archiv

Merkel zu Gedenken an Ersten Weltkrieg in Belgien

Nieuwpoort/Ypern (dpa) - Mit Zeremonien in den Städten Nieuwpoort und Ypern erinnert sich Belgien heute an die Anfangsphase des Ersten Weltkriegs.

Das belgische Königspaar gedenkt dabei gemeinsam mit Premier Charles Michel sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und anderen Staatsgästen der Überschwemmung der Niederungen um den Fluss Yser. Die belgische Armee hielt Ende Oktober 1914 die vorrückenden deutschen Truppen auf, indem sie die Ebene flutete. Die Feierlichkeiten beginnen mit einer Ansprache von König Philippe an einem Weltkriegsmahnmal in der Küstenstadt Nieuwpoort.

Auch Merkel soll dort sprechen. Im Anschluss treffen sich die Teilnehmer zu einer weiteren Zeremonie im landeinwärts gelegenen Ypern. Die Stadt war im Ersten Weltkrieg heftig umkämpft und wurde völlig zerstört.

Informationen zur Gedenkfeier

Flandern-Tourismus zur Ersten Schlacht von Ypern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familienministerin Barley: „Sexismus ist Alltag“
Derzeit solidarisieren sich User unter dem Hashtag #MeToo im Netz gegen Sexismus. Für Familienministerin Barley ist das Thema eine Herzensangelegenheit - auch aus …
Familienministerin Barley: „Sexismus ist Alltag“
Japaner wählen neues Parlament –Regierung kann mit Sieg rechnen
Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe will seine Macht sichern. Vorgezogene Neuwahlen sollen ihm ein frisches Mandat unter anderem für seinen harten …
Japaner wählen neues Parlament –Regierung kann mit Sieg rechnen
Katalonien: Puidgemont wertet Madrids Vorgehen als Rechtsbruch
Hier finden Sie den News-Ticker zum Katalonien-Konflikt: Was unternimmt die spanische Regierung? Wie ist die Lage in Katalonien? Alle Infos hier.
Katalonien: Puidgemont wertet Madrids Vorgehen als Rechtsbruch
Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien
Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in …
Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Kommentare