+
Dieser Aufkleber ziert die Tür eines Afd-Mitglieds im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Aufreger in Magdeburg

"Merkelmussweg"-Aufkleber an Tür von AfD-Abgeordneten 

Magdeburg - Tolerierbar oder nicht? Mit einem provokanten Aufkleber sorgt ein AfD-Politiker derzeit im Landesparlament Sachsen-Anhalt für Aufsehen.

Mit einem „Merkelmussweg“-Aufkleber sorgt die AfD für Ärger im Landtag in Magdeburg. Es werde geprüft, ob solche Texte auf den Fluren des Landtags toleriert werden könnten, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. 

Der umstrittene Aufkleber klebt auf der Tür zum Büro des AfD-Politikers Mario Lehmann. Daneben ist auch ein kleinerer Aufkleber der AfD zu sehen, der die Aufschrift „Mut zu Deutschland“ trägt. Die rechtspopulistische AfD war nach der Wahl im März mit 25 Abgeordneten in den Landtag eingezogen und ist nun die größte Oppositionsfraktion.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-US-Präsident George H.W. Bush auf dem Weg der Besserung
Houston - Der an einer Lungenentzündung erkrankte frühere US-Präsident George H.W. Bush hat die Intensivstation verlassen.
Ex-US-Präsident George H.W. Bush auf dem Weg der Besserung
SPD-Spitzentreffen zur K-Frage - was will Gabriel?
Die Uhr bei der SPD tickt. Am Wochenende soll der Kanzlerkandidat auf der Bühne stehen. Ist es wie erwartet Parteichef Gabriel - oder gibt es eine Überraschung? Die …
SPD-Spitzentreffen zur K-Frage - was will Gabriel?
Kein Durchbruch am Ende des ersten Tags der Syrien-Konferenz
Astana - Der erste Verhandlungstag der Syrien-Konferenz in der kasachischen Hauptstadt Astana ist ohne greifbare Fortschritte zu Ende gegangen. Dies verlautete am …
Kein Durchbruch am Ende des ersten Tags der Syrien-Konferenz
USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück
Washington - Trump lässt seinen scharfen Worten Taten Folgen. Und zwar schnell. Die USA steigen aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP aus. Schon nach der …
USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück

Kommentare