+
Michael Hartmann will nach seinem Drogengeständnis sein Amt im SPD-Landesvorstand ruhen lassen.

Nach Drogenbeichte

Hartmann will Amt im Landesvorstand ruhen lassen

Mainz - Nach seinem Drogengeständnis hat der Mainzer SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann nach Parteiangaben angeboten, sein Amt im heimischen SPD-Landesvorstand ruhen zu lassen.

Hartmann ist dort Beisitzer. „Ich will ihm ausdrücklich diese Zeit lassen, auch wieder zu sich zu finden“, sagte der rheinland-pfälzische SPD-Chef Roger Lewentz am Montag in Mainz. Der SPD-Landesvorstand werde bei seiner Sitzung an diesem Dienstagabend wohl formulieren, „du bekommst eine Chance, deine Dinge zu ordnen“.

Wird Hartmann wieder kandidieren?

Im kommenden November werde ohnehin ein neuer Landesvorstand gewählt, sagte Lewentz. Offen ist nach seinen Angaben noch, ob Hartmann dann wieder kandidieren wird.

Hartmann hatte zugegeben, in der Zeit der Koalitionsverhandlungen 2013 etwa einen Monat lang eine geringe Menge der Droge Crystal Meth konsumiert zu haben. Gegen den 51-Jährigen ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft. Sein Amt als innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion hatte Hartmann umgehend nach Bekanntwerden der Drogenvorwürfe niedergelegt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pentagon übergibt Weißem Haus Plan zum Kampf gegen IS
Donald Trump hatte es gefordert, das Pentagon hat geliefert. Ein Plan zur Bekämpfung des IS musste her. Was drinsteht, verrät keiner. Nach Lage der Dinge ist es aber …
Pentagon übergibt Weißem Haus Plan zum Kampf gegen IS
Islamistennaher Moscheeverein „Fussilet 33“ verboten
Berlin - Der Verein galt unter anderem als Anlaufort für den Tunesier Anis Amri. Nun wurde der Moscheeverein „Fussilet 33“ offiziell verboten. Gleichzeitig wurden 24 …
Islamistennaher Moscheeverein „Fussilet 33“ verboten
Untersuchungshaft für Yücel: “So kann es jedem gehen“
Berlin - „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel sitzt auf unbestimmte Zeit in Untersuchungshaft. Mathias Döpfner, Vorstandschef von Axel-Springer, macht auf einen weiteren …
Untersuchungshaft für Yücel: “So kann es jedem gehen“
Senat bestätigt Wilbur Ross als US-Wirtschaftsminister
Washington (dpa) - Der US-Senat hat den von Präsident Donald Trump als Wirtschaftsminister vorgeschlagenen Milliardär Wilbur Ross bestätigt. Ross gilt auf der Position …
Senat bestätigt Wilbur Ross als US-Wirtschaftsminister

Kommentare